Ferienhaus - Ferienwohnung in Bibione

Eine Ferienwohnung in Bibione buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Bibione

Ein Hotel in Bibione buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Bibione

Bibione Strand
Bibione - Strand
© Mario Bonotto, Dreamstime.com*
 
Pfarrkirche von Bibione
Bibione - Kirche
© Christian Thiele, Wikimedia C.*
 
Bibione Leuchtturm
Bibione - Leuchtturm
© Mario Bonotto, Dreamstime.com*
 
Therme in Bibione
Bibione - Therme
© Arzino, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Bibione ist die Feriensiedlung überhaupt an der nördlichen Adria zwischen Venedig und Triest. Vor allem Sommerurlauber zieht es in diesen Stadtteil von San Michele al Tagliamento in Venetien. Bibione bietet rund 12 km Strand vom Feinsten, Hotels und Ferienwohnungen in praktisch allen Kategorien, bis ins Detail optimal ausgestattete Freizeitattraktionen und viele Ausflugsziele in der näheren Umgebung. Eine besondere Empfehlung geht an Familien mit kleinen Kindern, denn die Strandbereiche gelten als sehr sicher und das Meer ist hier sauber. Doch auch viele junge Leute kommen nach Bibione, denn der Ort ist für Live-Konzerte, Clubs und Diskotheken bekannt.

Bibione war bis in die napoleonische Zeit hinein ein verwildertes, sumpfiges Fischerdorf. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelte sich der Ort zum Feriendomizil. Das erste Hotel entstand in den 1950er Jahren. Binnen eines halben Jahrhunderts gestaltete sich hier ein Urlaubsort, der inzwischen ganz vorn auf der Liste der Strandurlauber aus Deutschland und Österreich steht.

Freizeitangebote in Bibione

Nach Bibione kommen viele Badegäste und Sonnenanbeter, welche die bewirtschafteten Strandabschnitte mit Sonnenschirmen, Liegen, Kinderspielgeräten und Bars zu schätzen wissen. Der goldfarbene feine Sandstrand erstreckt sich in Bibione auf vielen Kilometern Länge. An etlichen Stellen ist er 400 Meter breit. So herrscht kein Platzmangel und ein gewisser Abstand zum Strandnachbarn ist gewährleistet. Durch die vorteilhafte Lage Richtung Süden kann man viele Stunden am Tag die Sonne genießen. Der flach abfallende Wassereinstieg bietet Kindern und Nichtschwimmern die nötige Sicherheit. Da ist es gar nicht ungewöhnlich, wenn etwa jüngere Badegäste innerhalb eines Urlaubs den Sprung vom Kinderbecken bis zum Schwimmen und Tauchen in der Adria schaffen.

Noch ein Tipp für Hundebesitzer: Der Pluto-Strand "Spiaggia di Pluto" im Osten von Bibione lädt Familien mit Hunden ein, das Strandleben zu genießen. Dabei wurde an alles gedacht, was einen guten Hundestrand ausmacht: Halterungen für Hundeleinen, Hundekottüten, Schirme, Liegen, Hundeschüsseln und Hundeschulkurse. Auf Sauberkeit wird peinlichst geachtet. Seit einiger Zeit gibt es sogar eingezäunte Areale, in denen Hunde frei laufen dürfen. Das Schwimmen im Meer ist natürlich nur mit Besitzer erlaubt. Der Hund muss einen Microship zur Identifizierung tragen, und man sollte seine Impfungen in einem EU-Heimtierausweis nachweisen können.

Viele andere Sportarten und Freizeitbeschäftigungen sind in Bibione mit dem Meer verknüpft. Dazu zählen etwa das Jogging am Meerufer oder das Nordic Walking. Letzteres steht als festes Gemeinschaftsangebot jeden Donnerstagvormittag von der Piazzale Zenith bis zum Leuchtturm. Das Angebot an Wassersportarten ist mit den Stichworten Surfen, Kajak, Kanu, Segeln und Schwimmen allenfalls angerissen. Für fast alle Aktivitäten gibt es entsprechende Kurse vor Ort. Natürlich hat Bibione mit dem Yachthafen Portobaseleghe auch eine Anlegestelle für Freizeitkapitäne.

Ein Spaziergang zum Leuchtturm oder Wanderungen in den nahen Kiefernwäldern kommen bei Groß und Klein gut an.

Mehrere Retaurants und Pizzerien bieten gemütliche Gastlichkeit.

Viele Gäste kommen auch nach Bibione, um Thermal- und Schönheitskuren in der örtlichen Therme mit Innen- und Außenpools zu genießen. Das ist Wellness pur und wird auch an kühleren Tagen geschätzt.

Sehenswertes in Bibione

Der Leuchtturm von Bibione und die Meerjungfrau am Strand von Bibione Pineda gehören ebenso zum Urlaubsprogramm wie der jeden Dienstag abgehaltene Markt.

Shoppingfans werden in den örtlichen Geschäften Freude haben, denn von Badebekleidung bis Designerkleid bekommt man ein vielfältiges Angebot.

Ausflugsziele rund um Bibione

Im benachbarten Lignano Sabbiadoro warten der Lunapark "Strabilia" mit seinen Karussells, Schießbuden, Autoscootern, Motorcrosspisten und vielem mehr sowie der Aquasplash-Wasserpark mit ausgefallenen Wasserspielen und Attraktionen auf Gäste, die Spaß und Abenteuer suchen. Der Parco Junior des gleichen Ortes ist ein riesiger Spielpark für Kinder. Ebenfalls auf die Jüngsten zielt der I Gommosi-Park in Lignano Pineta ab. Nicht zuletzt tummeln sich viele Familien gern im Gulliverlandia Themenpark, ebenfalls in Lignano Sabbiadoro.

Die östlich gelegenen Lagunen (Laguna di Marano und Laguna di Grado) bieten neben weiteren Freizeitaktivitäten auch dem Hobbyfotografen aufregende Blickwinkel zu allen Tageszeiten.

In den Outlets von Palmanova oder Noventa di Piave bekommt man italienische Markenware zum Schnäppchenpreis. Diese beiden Orte sollte sich Modebewusste unbedingt vormerken.

Darüber hinaus könnte man das berühmte Venedig und auch Triest ins Besichtigungsprogramm aufnehmen.

 
Ferienwohnungen in Bibione
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bibione finden Sie hier. »
Hotels in Bibione
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Bibione? »
Abano Terme
Abano Terme am Fuße der „Colli Euganei“ ist Italiens Top-Adresse für Kur und Wellness. »
Bardolino
Schöne Strände und qualitätvolle Weine begeistern die Gäste von Bardolino am Gardasee. »
Bibione
Bibione lockt mit dem herrlich goldenen Badestrand, so weit das Auge schauen kann. »
Caorle
Caorle ist das kilometerlange Strandparadies der nördlichen Adriaküste. »
Cavallino
Cavallino an der Adria - Oase für Familienurlaub und Wassersport in der Lagune von Venedig. »
Cortina d'Ampezzo
Cortina d'Ampezzo in den Dolomiten - Traditionsreicher Ort mit vielen Attraktionen. »
Eraclea Mare
Eraclea Mare ist der familienfreundliche Badeort der Gemeinde Eraclea an der Adria. »
Isola Albarella
Die geschützte Isola di Albarella nahe dem Podelta ist eine ganze Welt für sich. »
Lazise
Auch Wellness-Urlauber kommen im charmenten Lazise am Gardasee voll auf ihre Kosten. »
Lido di Jesolo
Mildes Klima und viele Kilometer Sandstrand locken nach Lido di Jesolo an der Adria. »
Lido di Venezia
Der mondäne Badeort Lido di Venezia trennt die Lagune von Venedig und die Adria. »
Malcesine
Paradies für Wassersportler, Naturfreunde und Aktivurlauber am Ufer des Lago di Garda. »
Mestre
Auch Vororte zu weltbekannten Städten haben besonderes Flair und Charakter. »
Padua
Padua in der Region Venetien ist ein Gesamtkunstwerk aus Historie und Moderne. »
Peschiera del Garda
Barrierefreie Stadt, idyllisch am Gardasee gelegen, in der Nähe von bekannten Freizeitparks. »
Porto Santa Margherita
Badeurlauber lieben den Strand, Segler den großen Yachthafen in Porto Santa Margherita. »
Rosolina Mare
Rosolina Mare bietet ursprüngliche Natur, Ruhe und breite, feinsandige Strände. »
Venedig
Kulturhistorische Erlebnisse bei einer Boots- oder Gondeltour durch die Altstadt von Venedig. »
Verona
Zauberhafte Umgebung und schöne Sehenswürdigkeiten in der Provinzhauptstadt. »
Karte von Bibione
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Bibione für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Bibione
Die Meerjungfrau am Strand und der Leuchtturm von Bibione lohnen einen Besuch. »
Wetter in Bibione
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Bibione wird, verrät die Wettervorhersage. »