Ferienhaus - Ferienwohnung in Sovicille

Eine Ferienwohnung in Sovicille buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Sovicille

Ein Hotel in Sovicille buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Sovicille

Sovicille
Sovicille
© LigaDue, Wikimedia Commons*
 
Stadttor von Sovicille
Sovicille - Stadttor
© LigaDue, Wikimedia Commons*
 
Zentrum von Sovicille
Sovicille - Zentrum
© LigaDue, Wikimedia Commons*
 
Kirche in Sovicille
Sovicille - Kirche
© LigaDue, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

In Sovicille und den insgesamt sieben Nachbargemeinden bekommt man schnell den Eindruck, dass seit den Zeiten der Römer und Etrusker nur wenige Jahre vergangen sind. Der kleine Ort im Val di Merse ist ungewöhnlich reich an jahrhundertealten Burgen, Kirchen, Abteien und Villen. Wanderungen und Radtouren zu den einzelnen Highlights, die sich über alle sechs Ortsteile erstrecken, sind daher der wichtigste Bestandteil der Agenda für Besucher und Gäste. Oftmals lassen sich dabei sowohl die toskanische Natur wie auch die historischen Zeitzeugen gleichzeitig genießen. Trotz der beschaulichen Idylle können Ausflüge in das Seneser Gebirge oder zu den Quellen des Elsa und seinem Nebenfluss, dem Rosia, die Abgeschiedenheit noch steigern.

Erholungssuchende sind daher in Sovicille hervorragend untergebracht, weil sich der eigene Akku selbst ohne Aktivitäten oder Ausflüge hier in Rekordzeit wieder auflädt. Auch Urlaubsreisende mit romantischen Motiven (z. B. Silberhochzeit) werden von Sovicille sofort und nachhaltig begeistert sein.

Für die Anreise bietet sich der nahegelegene kleine Flugplatz in Siena an, Autofahrer können die A1 (von Norden kommend) oder die S73 (von Süden und Osten kommend) nutzen. Ferner wird der Ort von Bussen angesteuert.

Freizeitangebote in Sovicille

Freizeitparks oder Diskotheken finden sich in Sovicille nicht, denn sie würden kaum zum Charakter der ruhigen Gemeinde passen. Stattdessen verfügen viele Unterkünfte über Spielplätze und/oder Pools. Mobilität und Individualität sind die Zauberworte für alle Gäste. Mit dem eigenen PKW oder einem Mietwagen lassen sich die vielen umliegenden Perlen wie Murlo, Chiusdino und vor allem Siena erreichen.

Wer nach sportlichen Aktivitäten strebt, wird mit Möglichkeiten zum Reiten, Golfen, Tennisspielen und Angeln im Umkreis von wenigen Kilometern gut bedient.

Sehenswertes in Sovicille

In puncto Sehenswürdigkeiten bietet Sovicille eine ungewöhnlich breite Palette an Möglichkeiten für eine nur 142 km² große Ortschaft. Zu den ältesten noch erhaltenen Bauwerken zählen die kleinen Kapellen “San Giusto e Clemente a Balli“ und „San Giovanni Battista a Pernina“, deren Existenz seit mindestens 1078 urkundlich belegt ist. Etwa ebenso alt ist das Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit „Monastero della Santissima Trinità e Santa Mustiola a Torri“. Auf das Jahr 1190 ist die Entstehung der Abtei „San Giovanni Battista a Ponte allo Spino“ datiert, in deren Inneren das Gemälde „Madonna mit Kind und vier Heiligen“ von Bartolomeo Neroni zu sehen. Überhaupt werden Besucher feststellen, dass der Renaissance- und Barockmaler Neroni die Stadt sehr geprägt hat. Weitere Besuchermagneten in Sovicille gehen auf das 15. Jahrhundert zurück. Dazu zählen beispielsweise die Kirche „San Bartolomeo ad Ancaiano“ oder auch die „Pieve di San Lorenzo“.

Baukunst per excellence aus längst vergangenen Tagen findet sich darüber hinaus auch in der 1680 erbauten „Cetinale“ mit angrenzender Einsiedelei oder an bzw. in der „Villa Linari“ aus dem 18. Jahrhundert.

Ausflugsziele rund um Sovicille

Neben den einzelnen Ortsteilen (insbesondere Rosia) lohnen sich auch Abstecher in die benachbarten Ortschaften. Vor allem die kulturelle Hochburg Siena ist das erklärte Ziel unzähliger Gäste in Sovicille. In nur rund 8 km Entfernung liegt der einstige Stadtstaat mit seinen sehenswerten Plätzen, Kirchen und Gassen. Prunkstück dort ist natürlich der aus hellem und dunklem Marmor erbaute Dom.

Südlich von Sovicille befinden sich drei Naturreservate: Die Riserva Naturale Alto Merse, Riserva Statale Tocchi und Riserva Naturale Basso Merse laden Naturfreunde zu einem Besuch ein.

In der nahen Umgebung empfehlen sich außerdem Abstecher nach Colle di Val d'Elsa oder nach Casole d'Elsa. Sehr gut zum Urlaub in der Toskana passt auch das nur 51 km entfernte Schwefelbad „Rapolano“ mit seinen bis 40˚ C heißen Quellen.

Für eine Fahrt ans Tyrrhenische Meer sollte man eine reichliche Stunde einplanen. Nach Orten wie San Vinzenco, Baratti, Campiglia Marittima oder Piombino gelangt man beispielsweise in ca 1,5 Stunden; etwas kürzer dauert die Fahrt nach Follonica.

Sehenswerte toskanische Städte wie San Gimignano, Massa Marittima und Volterra erreicht man von Sovicille aus in rund einer Autostunde.

 
Ferienwohnungen in Sovicille
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Sovicille finden Sie hier. »
Hotels in Sovicille
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Sovicille? »
Arezzo
Arezzo bietet Abwechslung im Urlaub, Erholung und Kultur mit Suchtpotenzial. »
Asciano
Ort mit einzigartigen Sakralbauten in der einprägsamen Crete Senesi und Teil der Accona-Wüste. »
Barberino Val d'Elsa
Barberino Val d'Elsa: Kleinod zwischen Olivenhainen und Ahornbäumen. »
Borgo San Lorenzo
Borgo San Lorenzo: Kulinarischer Höhepunkt des Mugello-Tals und Hauptort der Landschaft. »
Bucine
Bucine ist ein kleines gastfreundliches Paradies im Ambratal des Chiantigebirges. »
Camaiore
Camaiore reicht vom weißen Strand bis zu den grünen Bergen der Apuanischen Alpen. »
Casole d'Elsa
Ort mit dem Gepräge einer mittelalterlichen Trutzburg inmitten von grünen Hügeln. »
Castellina in Chianti
Der idyllische Urlaubsort Castellina in Chianti liegt im Herzen der Region Toskana. »
Castelnuovo Berardenga
Castelnuovo Berardenga ist beliebter Zufluchtsort und Ausgangspunkt in einem. »
Castiglioncello
Exklusives Seebad für Familienurlaub und Surfen am Ligurischen Meer. »
Castiglione della Pescaia
Der romantische toskanische Badeort lädt zum entspannten Strandurlaub ein. »
Certaldo
Certaldo: Rote Backsteinhäuser und die Seilbahn prägen Boccaccios Geburtsort. »
Colle di Val d‘Elsa
Colle di Val d‘Elsa im Chianti-Gebiet darf sich „Città del Vino“ - Stadt des Weins nennen. »
Cortona
Cortona vereint mittelalterlichen Charme mit toskanischem Flair unweit des Lago Trasimeno. »
Dicomano
Naturliebhaber erwartet in Dicomano aktive Erholung durch Wander- und Radtouren. »
Florenz
Die toskanische Hauptstadt ist ein einziges Kunstjuwel und unbedingt eine Reise wert. »
Foiano della Chiana
Foiano della Chiana: Ein malerisches Shopping-Paradies unweit des Lago Trasimeno. »
Forte dei Marmi
Forte dei Marmi – einer eleganter Badeort mit feinsandigen Stränden an der Versilia. »
Gaiole in Chianti
Wer ein toskanisches Weindorf sehen will, sollte Gaiole in den "Monti di Chianti" besuchen. »
Gambassi Terme
Gambassi Terme wurde durch die Thermalquellen des Acqua Salsa di Pillo zum Kurort. »
Grosseto
Grosseto liegt in der toskanischen Landschaft Maremma. Baden und Wandern stehen hoch im Kurs. »
Guardistallo
Guardistallo: Eine waldreiche Gemeinde im Hinterland der toskanischen Maremma. »
Lido di Camaiore
Toskanisches Badeparadies an der Küste des Ligurischen Meeres vor herrlicher Alpenkulisse. »
Loro Ciuffenna
Traum für Weinkenner, Wanderer und kulturelle Entdecker am Fuße des Pratomagno. »
Lucca
Historische Kulturschätze bestaunen oder ans Meer fahren? In Lucca geht beides. »
Lucignano
Touristisch prämierte Gemeinde mit mittelalterlichem Charme und lebendigen Traditionen. »
Marina di Cecina
Das Seebad Marina di Cecina ist Teil von Cecina an der Mündung des gleichnamigen Flusses. »
Marina di Massa
Marina di Massa ist ein Ferienparadies mit Natur- und Sportangebot. »
Massa Marittima
Massa Marittima ist ein lebendiges Zeugnis des Mittelalters in den Colline Metallifere. »
Massarosa
Massarosa – allein der Name klingt wie die Musik von Puccini. Urlaubscharme in 15 Ortsteilen. »
Montaione
Mittelpunkt zwischen Siena, Pisa und Florenz und Startort für Ausflüge in ganz Toskana. »
Montepulciano
Historische Altstadt zwischen dem Chiana- und dem Orciatal im toskanischen Weingebiet . »
Montespertoli
Montespertoli ist eine Stadt mit vielen Kirchen im toskanischen Weinbaugebiet Chianti. »
Monteverdi Marittimo
Urlaubsort fast ohne Tourismus, aber mit viel Erholungspotential im Gebirge der Colline Metallifere. »
Poggibonsi
Die Regentschaft von toskanischer Lebensart, Ruhe und Gelassenheit in Poggibonsi. »
Reggello
Reggello - die typischen toskanischen Landschaften oder Kunst- und Kulturweltmeister. »
Rignano sull'Arno
Selten war Italien so anmutig, traditionell und lebensnah wie in Rignano sull'Arno. »
Riparbella
Kleiner Ort in der Toskana, umgeben von Macchia, Wald, Weinbergen und Olivenhainen. »
San Casciano in Val di Pesa
Das “Tor zum Chianti” lädt Natururlauber, Shoppingfans und Genießer ein. »
San Gimignano
Die Stadt mit den majestätischen Wehrtürmen ist das Manhattan der Toskana. »
San Vincenzo
San Vincenzo am Tyrrhenischen Meer bietet die schönsten Tauchplätze in der Toskana. »
Sarteano
Historischer Thermalort Sarteano am Berg Monte Cetona lädt zum Urlaub in der Toskana ein. »
Scarlino
Scarlino - Erholung zwischen Charter-Yachten, Wehrtürmen und der Römerstraße. »
Siena
Siena: Stadt des Palio und bekanntes mittelalterliches Welterbe. »
Sorano
In Sorano, der Stadt aus Tuff, treffen sich Naturidylle, Ruhe und viel Herzlichkeit. »
Sovicille
Sovicille - Ruhiger Ort, wo das Fehlen des Pauschaltourismus noch ein Vorteil ist. »
Tavarnelle Val di Pesa
Tavarnelle Val di Pesa: Römisches Erbe und kulinarische Genüsse zwischen Weinbergen. »
Vada
Warum in die Tropen fahren? Die blaue Lagune der Toskana liegt ganz nahe - z.B. vor Vada. »
Viareggio
Viareggio - Luxus und Vergnügen im historischen Seebad an der Versiliaküste. »
Volterra
Die Alabasterstadt gehört mit ihrer herrlichen Umgebung zu den schönsten Städten der Toskana. »
Karte von Sovicille
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Sovicille für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Sovicille
Interessante kirchliche Bauwerke aus verschiedenen Epochen erwarten Besucher in Sovicille. »
Wetter in Sovicille
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Sovicille wird, verrät die Wettervorhersage. »