Hotels in Siena

Ein Hotel in Siena buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienhaus - Ferienwohnung in Siena

Eine Ferienwohnung in Siena buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Siena

Siena
Siena
© Detunedweirdo, Wikimedia C.*
 
Piazza del Campo
Siena - Piazza del Campo
© Harrie Marinus, Dreamstime.com*
 
Dom Siena
Siena - Dom
© Niels Bosboom, Wikimedia C.*
 
Fonte Gaia
Siena - Fonte Gaia
© Georges Jansoone, Wikimedia C.*
 
Sehenswertes »

Siena ist die Stadt des Palio, einem Pferderennen, das jährlich in der Innenstadt an der Piazza del Campo ausgetragen wird. Dort treten die Stadtteile zweimal jährlich im Sommer gegeneinander an und sorgen für Spannung und Spaß. Das Spektakel ist bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt, und hat man die Gelegenheit, sollte man sich das Ereignis nicht entgehen lassen.

Im Zentrum der Toskana gelegen, besticht die kleine Stadt durch die landschaftliche Schönheit der näheren Umgebung, doch auch Siena selbst hat reizvolle Attraktionen zu bieten. Allen voran die mittelalterlich-gotisch geprägte Altstadt ist der beliebte Anziehungspunkt für unzählige Besucher aus aller Welt. Im Jahr 1995 wurde sie zum UNESCO-Welterbe erklärt und hat seit diesem Zeitpunkt an Attraktivität noch hinzu gewonnen. Gleichzeitig wird Siena zur perfekten Ergänzung der nahen Stadt Florenz, die durch ihr Renaissance-geprägtes städtebauliches Bild ein weiteres Highlight der Toskana ist. Die charmante Kombination aus Renaissance und Gotik macht das Duo beider Städte zum Highlight eines jeden Toskana-Besuchs.

Außerdem beherbergt Siena eine der ältesten Universitäten Italiens und ist Jahr für Jahr das beliebte Zuhause für 20.000 Studenten. Das sorgt für einen ausnehmend multikulturellen Charme, der sich reizvoll mit der mittelalterlich-gotischen Anmutung der Stadt vereint.

Freizeitangebote in Siena

Die landschaftliche Schönheit der Toskana bietet sich für allerlei sportliche Aktivitäten an. So stehen Ausflüge aller Art mit dem Fahrrad an erster Stelle. Mit dem Mountain-Bike lässt sich die nähere Umgebung hervorragend erkunden, und man genießt gleichzeitig etwas Bewegung an der frischen Luft. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, erlebt mit Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade die umliegenden Randgebiete aus nächster Nähe.

Sehenswertes in Siena

Siena geht der Vermutung nach auf eine etruskische Siedlung zurück und bestand schon zur Zeit der römischen Herrschaft. Doch erst im Mittelalter gewann die Stadt an Bedeutung. Noch heute prägt der mittelalterlich-gotische Stil der Zeit das eindrucksvolle Stadtbild.

Zu den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten gehört der Dom, der als eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke in Italien gilt. Erbaut aus schwarzem und weißem Marmor geht er ursprünglich auf eine dreischiffige romanische Basilika zurück, die heute mit gotischen Elementen angereichert ist.

Die nähere Umgebung des Doms hat die Opera del Duomo zu bieten, in der sich die berühmte Madonna von Duccio befindet, und auch das Ospedale Santa Maria della Scala – ein Pilgerhospiz aus dem Jahr 1000 – ist mit diversen Kapellen, Fresken und antiken Urnen ein Anziehungspunkt für Reisende aus aller Welt.

Abgerundet wird das interessante Stadtbild Sienas durch den Palazzo Pubblico, das Rathaus, aus dem Jahr 1297 und die Piazza des Campo, auf dem der berühmte Palio stattfindet.

Ausflugsziele rund um Siena

Florenz ist eine reizvolle Ergänzung zu Siena. Die sehenswerten Städte San Gimignano und Arezzo erreicht man in rund einer Autostunde. In der näheren Umgebung sind beispielsweise Asciano, Sovicille und Castellina in Chianti interessant. Wen es eher in die Natur zieht, der kommt in den grünen Weiten der Toskana voll auf seine Kosten.

 
Ferienwohnungen in Siena
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Siena finden Sie hier. »
Hotels in Siena
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Siena? »
Arezzo
Arezzo bietet Abwechslung im Urlaub, Erholung und Kultur mit Suchtpotenzial. »
Asciano
Ort mit einzigartigen Sakralbauten in der einprägsamen Crete Senesi und Teil der Accona-Wüste. »
Barberino Val d'Elsa
Barberino Val d'Elsa: Kleinod zwischen Olivenhainen und Ahornbäumen. »
Borgo San Lorenzo
Borgo San Lorenzo: Kulinarischer Höhepunkt des Mugello-Tals und Hauptort der Landschaft. »
Bucine
Bucine ist ein kleines gastfreundliches Paradies im Ambratal des Chiantigebirges. »
Camaiore
Camaiore reicht vom weißen Strand bis zu den grünen Bergen der Apuanischen Alpen. »
Casole d'Elsa
Ort mit dem Gepräge einer mittelalterlichen Trutzburg inmitten von grünen Hügeln. »
Castellina in Chianti
Der idyllische Urlaubsort Castellina in Chianti liegt im Herzen der Region Toskana. »
Castelnuovo Berardenga
Castelnuovo Berardenga ist beliebter Zufluchtsort und Ausgangspunkt in einem. »
Castiglioncello
Exklusives Seebad für Familienurlaub und Surfen am Ligurischen Meer. »
Castiglione della Pescaia
Der romantische toskanische Badeort lädt zum entspannten Strandurlaub ein. »
Certaldo
Certaldo: Rote Backsteinhäuser und die Seilbahn prägen Boccaccios Geburtsort. »
Colle di Val d‘Elsa
Colle di Val d‘Elsa im Chianti-Gebiet darf sich „Città del Vino“ - Stadt des Weins nennen. »
Cortona
Cortona vereint mittelalterlichen Charme mit toskanischem Flair unweit des Lago Trasimeno. »
Dicomano
Naturliebhaber erwartet in Dicomano aktive Erholung durch Wander- und Radtouren. »
Florenz
Die toskanische Hauptstadt ist ein einziges Kunstjuwel und unbedingt eine Reise wert. »
Foiano della Chiana
Foiano della Chiana: Ein malerisches Shopping-Paradies unweit des Lago Trasimeno. »
Forte dei Marmi
Forte dei Marmi – einer eleganter Badeort mit feinsandigen Stränden an der Versilia. »
Gaiole in Chianti
Wer ein toskanisches Weindorf sehen will, sollte Gaiole in den "Monti di Chianti" besuchen. »
Gambassi Terme
Gambassi Terme wurde durch die Thermalquellen des Acqua Salsa di Pillo zum Kurort. »
Grosseto
Grosseto liegt in der toskanischen Landschaft Maremma. Baden und Wandern stehen hoch im Kurs. »
Guardistallo
Guardistallo: Eine waldreiche Gemeinde im Hinterland der toskanischen Maremma. »
Lido di Camaiore
Toskanisches Badeparadies an der Küste des Ligurischen Meeres vor herrlicher Alpenkulisse. »
Loro Ciuffenna
Traum für Weinkenner, Wanderer und kulturelle Entdecker am Fuße des Pratomagno. »
Lucca
Historische Kulturschätze bestaunen oder ans Meer fahren? In Lucca geht beides. »
Lucignano
Touristisch prämierte Gemeinde mit mittelalterlichem Charme und lebendigen Traditionen. »
Marina di Cecina
Das Seebad Marina di Cecina ist Teil von Cecina an der Mündung des gleichnamigen Flusses. »
Marina di Massa
Marina di Massa ist ein Ferienparadies mit Natur- und Sportangebot. »
Massa Marittima
Massa Marittima ist ein lebendiges Zeugnis des Mittelalters in den Colline Metallifere. »
Massarosa
Massarosa – allein der Name klingt wie die Musik von Puccini. Urlaubscharme in 15 Ortsteilen. »
Montaione
Mittelpunkt zwischen Siena, Pisa und Florenz und Startort für Ausflüge in ganz Toskana. »
Montepulciano
Historische Altstadt zwischen dem Chiana- und dem Orciatal im toskanischen Weingebiet . »
Montespertoli
Montespertoli ist eine Stadt mit vielen Kirchen im toskanischen Weinbaugebiet Chianti. »
Monteverdi Marittimo
Urlaubsort fast ohne Tourismus, aber mit viel Erholungspotential im Gebirge der Colline Metallifere. »
Poggibonsi
Die Regentschaft von toskanischer Lebensart, Ruhe und Gelassenheit in Poggibonsi. »
Reggello
Reggello - die typischen toskanischen Landschaften oder Kunst- und Kulturweltmeister. »
Rignano sull'Arno
Selten war Italien so anmutig, traditionell und lebensnah wie in Rignano sull'Arno. »
Riparbella
Kleiner Ort in der Toskana, umgeben von Macchia, Wald, Weinbergen und Olivenhainen. »
San Casciano in Val di Pesa
Das “Tor zum Chianti” lädt Natururlauber, Shoppingfans und Genießer ein. »
San Gimignano
Die Stadt mit den majestätischen Wehrtürmen ist das Manhattan der Toskana. »
San Vincenzo
San Vincenzo am Tyrrhenischen Meer bietet die schönsten Tauchplätze in der Toskana. »
Sarteano
Historischer Thermalort Sarteano am Berg Monte Cetona lädt zum Urlaub in der Toskana ein. »
Scarlino
Scarlino - Erholung zwischen Charter-Yachten, Wehrtürmen und der Römerstraße. »
Siena
Siena: Stadt des Palio und bekanntes mittelalterliches Welterbe. »
Sorano
In Sorano, der Stadt aus Tuff, treffen sich Naturidylle, Ruhe und viel Herzlichkeit. »
Sovicille
Sovicille - Ruhiger Ort, wo das Fehlen des Pauschaltourismus noch ein Vorteil ist. »
Tavarnelle Val di Pesa
Tavarnelle Val di Pesa: Römisches Erbe und kulinarische Genüsse zwischen Weinbergen. »
Vada
Warum in die Tropen fahren? Die blaue Lagune der Toskana liegt ganz nahe - z.B. vor Vada. »
Viareggio
Viareggio - Luxus und Vergnügen im historischen Seebad an der Versiliaküste. »
Volterra
Die Alabasterstadt gehört mit ihrer herrlichen Umgebung zu den schönsten Städten der Toskana. »
Karte von Siena
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Siena für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Siena
Der Dom aus weißem und schwarzem Marmor ist ein wichtiges Denkmal der Gotik. »
Wetter in Siena
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Siena wird, verrät die Wettervorhersage. »