Ferienhaus - Ferienwohnung in Giardini Naxos

Ferienwohnung in Giardini Naxos - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Giardini Naxos

Ein Hotel in Giardini Naxos buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Giardini Naxos

Giardini Naxos
Giardini Naxos
© Jeanne boleyn, Wikimedia C.*
 
Boote Giardini Naxos
Giardini Naxos - Boote
© Vvoevale, Dreamstime.com*
 
Giardini Naxos Schisò
Giardini Naxos - Schisò
© Jeanne boleyn, Wikimedia C.*
 
Meerblick auf Giardini Naxos
Giardini Naxos - Meerblick
© Jeanne boleyn, Wikimedia C.*
 
Sehenswertes »

Giardini Naxos ist ein Badeort an der Ostküste Siziliens. Das Dorf in der Provinz Messina liegt in direkter Nachbarschaft zu Taormina und wird in den Sommermonaten von Urlaubern aus dem In- und Ausland besucht. Die touristische Infrastruktur ähnelt der Ibizas, so dass sich vor allem jüngere Urlauber angesprochen fühlen. Neben den schönen Stränden sind auch die abwechslungsreichen Freizeitangebote und ein lebendiges Nachtleben interessant. Giardini Naxos ist gut an den öffentlichen Verkehr und das Autobahnnetz angeschlossen.

Freizeitangebote in Giardini Naxos

Giardini Naxos hat sich vom ruhigen Fischerdorf zum quirligen Urlaubsort entwickelt, der viel Abwechslung für Badegäste bietet.

Der kilometerlange Stadtstrand in der Bucht von Giardini unterteilt sich in mehrere Abschnitte, die sich vor allem durch die Farbe und Beschaffenheit des Sandes sowie die Serviceangebote unterscheiden.

Bei Familien mit Kindern ist vor allem der „Lido da Romantica“ beliebt, der mit feinem, weißen Sand, flach abfallendem Ufer und einem schönen Blick auf das hoch gelegene Taormina erfreut.

Die Strandpromenade „Lungo Mare“ ist am Tag eine beliebte Flanier- und Einkaufsmeile. Ab den Abendstunden treffen sich die – jungen und jung gebliebenen - Nachtschwärmer und Partygänger in den zahlreichen Discos und Klubs, um bis in den Morgen zu feiern. Im Ortskern verlaufen die Abende eher ruhig. An der Hauptpiazza befinden sich mehrere Restaurants und während der Hauptsaison werden Theaterstücke oder Konzerte vor dem Rathaus aufgeführt.

Das Hinterland der Küste von Giardini Naxos ist eine Mischung aus ursprünglichen und kultivierten Arealen. Interessant sind Wanderungen durch Zitrus- und Pinienhaine, zu den peloritanischen Bergen oder in das Vogelschutzgebiet „Fluviale dell Alcantara“.

Sehenswertes in Giardini Naxos

Das heutige Ortsgebiet von Giardini Naxos befindet sich über der prähistorischen Siedlung Naxos. Tempel- und Palastruinen sowie wertvolle Fundstücke werden im Museum vom „Archäologischen Park Naxos“ gezeigt. Der Ausgrabungskomplex steht am Capo Schiso, unweit vom Ort.

Durch die rasante Entwicklung des Dorfes sind im Stadtkern nur wenige historische Bauten erhalten geblieben. Sehenswert ist die Kirche Maria SS. Raccomandata aus dem 18. Jahrhundert.

Ausflugsziele rund um Giardini Naxos

Der Nachbarort Taormina ist durch einen Wanderweg mit Giardini Naxos verbunden. Der Aufstieg zur historischen Altstadt mit imposanten Palästen und dem antiken Theater dauert knapp 30 Minuten. Der Weg führt an der Kirche “Madonna delle Grazie“ vorbei, einem Wallfahrtsort für Seeleute der Region.

Rund 50 km von Giardini-Naxos, an der nordöstlichen Spitze der Insel, liegt Messina, Siziliens drittgrößte Stadt. Dank ihrer günstigen Lage wurde Messina schon im 8. Jahrhundert v. Chr. besiedelt. Unter den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten zeichnen sich der Dom von Messina und der Adelspalast Palazzo Monte di Pietà aus. Westlich von Messina ist der Küstenort Gioiosa Marea eine Reise wert.

Für einen Tagesausflug empfiehlt sich weiterhin ein Besuch der im Süden gelegenen zweitgrößte Stadt Siziliens, und nämlich Catania am Fuße des Ätna. Zu erreichen ist die Stadt in weniger als einer Stunde Autofahrt. Eine Tour in der Umgebung von Ätna sollte man sich bei den Ferien auf Sizilien keinesfalls entgehen lassen.

 
Ferienhäuser in Giardini Naxos
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Giardini Naxos finden Sie hier. »
Hotels in Giardini Naxos
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Giardini Naxos? »
Balestrate
Zauberhafter Ort in Sizilien mit hinreißenden, familienfreundlichen Stränden. »
Castellammare del Golfo
Sizilianische Tradition, idyllische Ruhe und bezaubernde Küstenlandschaften. »
Giardini Naxos
Giardini Naxos ist ein lebendiger Badeort mit schönen Stränden an Siziliens Ostküste. »
Gioiosa Marea
Blaues Meer, weißer Strand und hügeliges Hinterland sorgen für einen herrlichen Urlaub. »
Marina di Modica
Barockes Flair und Entspannung für jedes Alter - ein Geheimtipp im Süden Italiens. »
Sciacca
Von griechischen Ruinen, Thermalbädern, edlen Weinen und modernem Wasserski. »
Trappeto
Tradition neben erlebnishungrigen Feriengästen: Trappeto ist noch ganz ursprünglich. »
Karte von Giardini Naxos
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Giardini Naxos für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes Giardini Naxos
Das Museum vom „Archäologischen Park Naxos“ zeigt interessante Fundstücke und Ruinen. »
Wetter in Giardini Naxos
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in Giardini Naxos wird, verrät die Wettervorhersage. »