Ferienhaus - Ferienwohnung in Monte Nai

Eine Ferienwohnung in Monte Nai - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Monte Nai

Ein Hotel in Monte Nai buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Monte Nai

Monte Nai
Monte Nai
© Earnest B, Wikimedia Commons*
 
Scoglio di Peppino
Monte Nai - Scoglio di Peppino
© Zllrbrt, Dreamstime.com*
 
Segeln Sardinien
Segeln - Sardinien
© Farida - Fotolia.com*
 
Strand Costa Rei
Costa Rei - Strand
© Marcel Wenk | Panthermedia.net*
 
Sehenswertes »

Im Südosten der Region Sardinien, unterhalb des gleichnamigen Berges gelegen, gilt der Ort Monte Nai als das Zentrum der Costa Rei. Zuweilen wird auch sämtliche Bebauung entlang dieses Küstenstreifens unter dem Ortsnamen Costa Rei zusammengefasst.

Keine Unklarheiten gibt es über den Strand: Die Costa Rei gilt als einer der schönsten Strände, nicht allein Europas, sondern weltweit. Feiner heller Sand, nur manchmal von einigen Felsen unterbrochen, zieht sich über mehr als zehn Kilometer am tiefblauen Meer entlang. Da der Strand ganz flach und sanft abfällt, ist er für Familien mit kleinen Kindern geradezu ideal. Vor allem diese Zielgruppe, sofern sie sich in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus einquartiert, kann sich in Monte Nai problemlos per Supermarkt selbst versorgen. Auch die sonstige touristische Infrastruktur wie Restaurants und Bars ist vorhanden.

In der sommerlichen Hauptsaison ist kaum eine freie Unterkunft zu finden, manche Hotels öffnen ihre Pforten nur zwischen April/Mai und September. Das "karibische Gefühl" tut in diesen Monaten auch in den Nachtstunden noch seine Wirkung. Wer es also ruhiger mag, reist lieber im Frühling oder im Spätherbst an den Traumstrand. Die Temperaturen sind dann milder, das Baden aber möglich.

Die Anreise kann mit dem Flugzeug erfolgen, der Flughafen Cagliari ist knapp 80 Kilometer von der Costa Rei entfernt. Eine alternative Möglichkeit ist die Anreise per Fähre und eigenem Auto vom Festland aus. Die Küstenstraße an der Costa Rei entlang ist voller herrlicher Ausblicke, allerdings muss der Fahrer auch auf die nächste der vielen Kurven achten.

Freizeitangebote in Monte Nai

Strandleben und Wassersport stehen angesichts der naturgegebenen Voraussetzungen an erster Stelle. Baden, Plantschen, Segeln, Surfen, Kit-Surfen, Schnorcheln und Tauchen stehen auf der Liste möglicher Aktivitäten im und auf dem nassen Element. Der Wind weht an der Ostseite Sardiniens weniger heftig als in anderen Küstenregionen der Insel.

Wer einmal Erholung vom Traumstrand sucht, kann wandernd das Hinterland erkunden, sich bei einem Tennismatch mit dem Gegner messen oder das Glück auf dem Rücken eines Pferdes suchen - und am Strand entlang reiten. Die schöne Küstenstraße nach dem etwa 20 Kilometer entfernten, quirligen Touristenort Villasimius kann auch mit dem Rad erkundet werden, was sicherlich anstrengender, aber auch lohnender ist als die automobile Fortbewegung.

Ein kleiner Rummelplatz in Monte Nai wendet sich speziell an die Wünsche der kleinen Gäste.

Ausflugsziele rund um Monte Nai

Villasimius, etwa 20 Kilometer von Monte Nai entfernt und per Bus erreichbar, lockt nicht nur Liebhaber des Nachtlebens und des Golfspiels mit einem 18 Loch-Platz. Der Ort besitzt auch einige historische Stätten, die die reiche Geschichte der Insel Sardinien widerspiegeln. Die Ausgrabungsfunde lassen sich im örtlichen historischen Museum bewundern. Im Osten des Ortes lockt ein Naturreservat und Meeresschutzgebiet.

Schöne Tagesausflüge lassen sich weiterhin nach Porto Corallo im Norden und Torre delle Stelle im Süden unternehmen. Eine Reise zur Inselhauptstadt Cagliari lohnt sich auf jeden Fall.

 
Ferienhäuser in Monte Nai
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Monte Nai finden Sie hier. »
Hotels in Monte Nai
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Monte Nai? »
Alghero
Alghero - das attraktive Urlaubszentrum an der Korallenküste Sardiniens. »
Badesi
Badesi – 14 Kilometer langer Meeres-, Strand- und Dünentraum im Norden Sardiniens. »
Budoni
Erholung unter Pinien am Strand und abendliche Ausgehmöglichkeiten. »
Cagliari
Sardiniens quirliges Wirtschafts-, Kultur- und Urlaubszentrum lädt seine Gäste ein. »
Marinella
Marinella - Meeresglitzern, blauer Himmel und beste Küche im Nordosten Sardiniens. »
Monte Nai
An einem der schönsten Sandstrände Europas gelegen - ideal für Familien. »
Olbia
Olbia ist eine Hafenstadt und modernes Zentrum der malerischen Costa Smeralda. »
Orosei
Eine Felsküste mit kleinen Badebuchten säumt die Bucht von Orosei. »
Palau
Wassersport und eine beeindruckende Natur sind Palaus Visitenkarte. »
Porto Corallo
Porto Corallo bietet glasklares Wasser, Sport, Jachten und viel Ferienspaß. »
San Teodoro
San Teodoro - Urlaubstraum mit weißem Strand und kristallklarem, türkisblauem Meer. »
Santa Margherita di Pula
Fantastischer Ferienort, zauberhafter Strand für die ganze Familie. »
Santa Teresa Gallura
Paradiesisch wirkende Sand- und Felsenstrände in Santa Teresa Gallura auf Sardinien. »
Torre delle Stelle
Torre delle Stelle - Dolce Vita an herrlichen Sandstränden im Süden Sardiniens. »
Valledoria
Valledoria – Traumurlaub am herrlichen Sandstrand im Norden Sardiniens. »
Villasimius
Villasimius ist ein lebendiger Ferienort mit traumhafter Strandkulisse auf Sardinien. »
Karte von Monte Nai
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Monte Nai für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Monte Nai
Interessante historische Stätten sind im naheliegenden Ort Villasimius zu bewundern. »
Wetter in Monte Nai
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in Monte Nai wird, verrät die Wettervorhersage. »