Ferienwohnung - Ferienhaus Costa Smeralda

Ein Ferienhaus an der Costa Smeralda - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels an der Costa Smeralda

Ein Hotel an der Costa Smeralda - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub an der Costa Smeralda

Costa Smeralda
Costa Smeralda
© Vera Buhl, Wikimedia Commons*
 
Palau
Palau
© Stahlkocher, Wikimedia Commons*
 
Baja Sardinia
Baja Sardinia
© Gentili Alessandro, Wikimedia C.*
 
Stella Maris
Porto Cervo - Stella Maris
© Stahlkocher, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »
Dass die Costa Smeralda viele Stars vom internationalen Jetset anlockt, liegt nicht an einer pompösen Aufmachung, sondern am zurückhaltenden Charme der Küstenregion im Nordosten der Insel Sardinien. Beim Baden im smaragdgrünen, warmen Wasser oder beim Sonnen an einem der schönen Strände setzen wohlige Entspannung und Erholung ein. Wasserski, Tauchen, Golfen, Radfahren und Segeln sorgen für Abwechslung.

Zu den schönsten Urlaubsregionen zählen jene, deren eindrucksvolle Natur und Umwelt der wachsenden touristischen Infrastruktur nicht zum Opfer gefallen sind. Die Costa Smeralda - „smaragdgrüne Küste“ -  zählt zu den Glücklichen. Der Küstenstreifen im Nordosten Sardiniens, zwischen Palau und Olbia, wurde in den 1960er Jahren ansässigen Schafhirten abgekauft und zu einem besonderen Erholungsgebiet aufgebaut. Strenge Bauvorschriften sorgen dafür, dass die üblichen Bausünden, die Belastung und Zerstörung der Umwelt und der Massentourismus ausblieben. Gebäude dürfen nicht höher als drei Stockwerke in den Himmel ragen. Stromleitungen werden unterirdisch verlegt. Für den Bau der Gebäude werden vorwiegend Fels und Granit aus der Region verwendet. Selbst luxuriöse Privatbauten und Yachthäfen fügen sich architektonisch dem Charakter der Landschaft. Beim Bau orientiert man sich an bereits vorhandenen Gebäuden der Bevölkerung.

Die Costa Smeralda umwirbt ihre Gäste mit Natürlichkeit. Am smaragdgrünen Meer reihen sich die Badebuchten zwischen oft bizarren Felsen. Die Küstenregion bietet viel Abwechslung, sei es Ruhe, Luxus, Unterhaltung, Natur, Sport oder auch einmal Zeit zur Besinnung und inneren Einkehr.

Beliebte Urlaubsorte an der Costa Smeralda

In Porto Cervo tummeln sich die Reichen und Schönen. Entsprechend gestaltet sich das exklusive Angebot an erstklassigen Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Im Hafen ankern luxuriöse Yachten. Die Ferienwohnungen in Porto Cervo liegen oft in Ferienanlagen oder bieten gemeinschaftlich nutzbare Angebote wie zum Beispiel einen Swimmingpool. Porto Cervo lockt tagsüber wie auch nachts mit vielen interessanten Unternehmungen und Treffs.

Neben Porto Cervo erfreuen sich Porto Rotondo, Marinella, Baja Sardinia, Golfo Aranci, Olbia und Palau großer Beliebtheit. Während in Porto Cervo vorwiegend Unterkünfte im mittleren bis gehobenen Preissegment üblich sind, kann man in vielen anderen Orten an der Costa Smeralda durchaus auch günstigen Angeboten rechnen.

Freizeitangebote an der Costa Smeralda

Für Erstbesucher ist oft schon die Erkundung der Gegend ausreichend, um einen mehrtägigen Urlaub interessant zu gestalten. Dazu bieten sich vor allem Radtouren von Porto Cervo aus an, um die abwechslungsreich Fauna und Flora der Insel zu genießen. Auch die Panoramica (Küstenstraße) ist eine Radtour wert.

Ferner gehören Golfen, Wasserski, Segeln und Tauchen zu den Freizeitangeboten, die man an der Costa Smeralda nutzen kann. Anfänger erwartet fachkundige Hilfe.

Sehenswertes an der Costa Smeralda

Die gesamte Costa Smeralda ist sehenswert, präsentieren doch die schroffen Felsen am und im Wasser sowie die ursprüngliche Landschaft eine Vielzahl von kleinen Naturschätzen und imposanten Panoramen.

Die Stella Maris ist eine wirklich winzige Kirche mit einem Gemälde von El Greco.

Für James-Bond-Fans sind hier besondere Orte wiederzufinden, denn Teile des Mitte der 1970er Jahre gedrehten Bond-Klassikers „Der Spion, der mich liebte“ (mit Roger Moore in der Hauptrolle, Barbara Bach als Spionin und Curd Jürgens in der Rolle des Antagonisten) wurden hier gedreht.

Jährlicher Höhepunkt ist die Segelregatta Rolex Swan Cup, die im September stattfindet.

Ausflugsziele rund um die Costa Smeralda

Wer länger als ein paar Tage bleibt, sollte den angrenzenden Parco Nazionale dell’ Arcipelago di La Maddalena an und im Tyrrhenischen Meer erkunden.

 
Fewos an der Costa Smeralda
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Costa Smeralda finden Sie hier. »
Hotels an der Costa Smeralda
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel an der Costa Smeralda? »
Alghero
Alghero - das attraktive Urlaubszentrum an der Korallenküste Sardiniens. »
Badesi
Badesi – 14 Kilometer langer Meeres-, Strand- und Dünentraum im Norden Sardiniens. »
Budoni
Erholung unter Pinien am Strand und abendliche Ausgehmöglichkeiten. »
Cagliari
Sardiniens quirliges Wirtschafts-, Kultur- und Urlaubszentrum lädt seine Gäste ein. »
Marinella
Marinella - Meeresglitzern, blauer Himmel und beste Küche im Nordosten Sardiniens. »
Monte Nai
An einem der schönsten Sandstrände Europas gelegen - ideal für Familien. »
Olbia
Olbia ist eine Hafenstadt und modernes Zentrum der malerischen Costa Smeralda. »
Orosei
Eine Felsküste mit kleinen Badebuchten säumt die Bucht von Orosei. »
Palau
Wassersport und eine beeindruckende Natur sind Palaus Visitenkarte. »
Porto Corallo
Porto Corallo bietet glasklares Wasser, Sport, Jachten und viel Ferienspaß. »
San Teodoro
San Teodoro - Urlaubstraum mit weißem Strand und kristallklarem, türkisblauem Meer. »
Santa Margherita di Pula
Fantastischer Ferienort, zauberhafter Strand für die ganze Familie. »
Santa Teresa Gallura
Paradiesisch wirkende Sand- und Felsenstrände in Santa Teresa Gallura auf Sardinien. »
Torre delle Stelle
Torre delle Stelle - Dolce Vita an herrlichen Sandstränden im Süden Sardiniens. »
Valledoria
Valledoria – Traumurlaub am herrlichen Sandstrand im Norden Sardiniens. »
Villasimius
Villasimius ist ein lebendiger Ferienort mit traumhafter Strandkulisse auf Sardinien. »
Karte der Costa Smeralda
Nutzen Sie Routenplaner und Karte der Costa Smeralda. »
Sehenswertes - Costa Smeralda
Die Costa Smeralda ist eine Sehenswürdigkeit an sich. »
Wetter an der Costa Smeralda
Wie das Wetter an der Costa Smeralda wird, verrät die Wettervorhersage. »