Ferienwohnung - Ferienhaus Costa Paradiso

Ein Ferienhaus an der Costa Paradiso - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels an der Costa Paradiso

Ein Hotel an der Costa Paradiso - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub an der Costa Paradiso

Capo Testa
Capo Testa
© pjt56, Wikimedia Commons*
 
Castelsardo
Castelsardo
© Gzzz, Wikimedia Commons*
 
Elefantenfelsen Castelsardo
Castelsardo - Elefantenfelsen
© G. Careddu, Wikimedia Commons*
 
Kathedrale Tempio Pausania
Tempio Pausania - Kathedrale
© Stahlkocher, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »
Costa Paradiso ist eine beliebte Urlaubsdestination an der Nordküste Sardiniens. Der gleichnamige Ferienort besteht aus zahlreichen Ferienhaussiedlungen. Die Küstenregion ist von bizarr geformten rötlichen Granitfelsen geprägt, zwischen denen idyllische Badebuchten zu finden sind. Hier lädt das türkisgrüne, kristallklare Wasser des Mittelmeeres zum Tauchen und Schnorcheln ein.

Costa Paradiso ist ein traumhaft schöner Küstenabschnitt, der zwischen Porto Leccio und Cala Serraina im Norden der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien liegt. Aus verwaltungstechnischer Sicht gehört Costa Paradiso zur Provinz Olbia-Tempio. Die Urlaubsregion ist von rötlichen Granitfelsen geprägt, die von Meer und Wind zu bizarren Felsriffen geformt wurden. Zwischen den schroff aufragenden Granitfelsen sind kleine Badebuchten mit türkisgrünem Wasser und idyllischen Stränden zu finden. Eine davon ist die berühmte Spiaggia Li Cossi. Daneben gibt es viele weitere, auch einsame Buchten.

Die landschaftliche Umgebung der Costa Paradiso wird auch als „Gallura“ bezeichnet, was „bergiges Hochland“ bedeutet. Im Hinterland erheben sich der Monte Abbalata und der Monte Puntaccia. Hier wachsen vor allem Eichen und Korkeichen, während an der Küste eher das typische Buschwerk der Macchia zu finden ist.

Flugreisenden ist die Flugbuchung nach Olbia oder Alghero zu empfehlen. Beide Flughäfen besitzen Mietwagenstationen und sind von Costa Paradiso jeweils rund 100 Kilometer entfernt. Wer die Anreise mit dem eigenen PKW bevorzugt, der sollte sich rechtzeitig um die Fährbuchung von Genua nach Porto Torres oder Olbia kümmern.

Costa Paradiso ist die ideale Urlaubsdestination für Feriengäste, die den Strand- und Badeurlaub bevorzugen. Dabei besteht gleichzeitig die Möglichkeit zu Ausflügen in die eindrucksvolle landschaftliche Umgebung.

Freizeitangebote rund um Costa Paradiso

Der Ferienort Costa Paradiso ist eine nach und nach gewachsene Feriensiedlung mit zahlreichen Ferienhäusern in Hanglage. Die Aussicht ist einzigartig und reicht weit über die Küste und das Meer. Das größte Freizeitangebot besteht aus der Natur selbst mit ihren Badebuchten zwischen monumentalen Granitfelsen. Mehrere Tauchbasen bieten Tauchunterricht und Tauchexkursionen an. Die abwechslungsreiche Unterwasserwelt ermöglicht eindrucksvolle Tauchgänge entlang der Felsriffe. Am kleinen Hafen können Boote ausgeliehen werden. Darüber hinaus gibt es in Costa Paradiso eine Tennisanlage, mehrere Restaurants und Supermärkte. Die örtliche Diskothek veranstaltet Themenabende und Diskovergnügen. Das Hinterland von Costa Paradiso eignet sich zum Wandern oder Mountainbiken. Hier ist allerdings gute Kondition gefragt.

Sehenswertes, Kunst und Kultur in Costa Paradiso

Zu den Sehenswürdigkeiten der Region gehören die Kathedrale von Tempio Pausania, die Felsformationen am Capo Testa und der Elefantenfelsen „Roccia dell’elefante“ bei Castelsardo.
 
Mit Bartolomeo Gatto hat sich ein international berühmter Künstler an der Costa Paradiso niedergelassen. Seine Skulpturen und Gemälde, darunter die „Lesson in Blue“, sind von seiner Liebe zu Sardinien geprägt und u.a. in einer Galerie in Porto Cervo zu sehen.

Bekannte Ziele im Umkreis der Region Costa Paradiso

Zu den bekannten Urlaubsorten in der Umgebung der Costa Paradiso gehört das südlich gelegene Fischerdörfchen Isola Rossa mit seiner vorgelagerten rosafarbigen Granitinsel. Ebenfalls erwähnenswert ist das auf einem Berg liegende Trinità d’Agultu e Vignola. In Richtung Norden schließen sich Portobello di Gallura, Vignola Mare, Rena Majore, Capo Testo und Santa Teresa Gallura an.

 
Fewos an der Costa Paradiso
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Costa Paradiso finden Sie hier. »
Hotels an der Costa Paradiso
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel an der Costa Paradiso? »
Alghero
Alghero - das attraktive Urlaubszentrum an der Korallenküste Sardiniens. »
Badesi
Badesi – 14 Kilometer langer Meeres-, Strand- und Dünentraum im Norden Sardiniens. »
Budoni
Erholung unter Pinien am Strand und abendliche Ausgehmöglichkeiten. »
Cagliari
Sardiniens quirliges Wirtschafts-, Kultur- und Urlaubszentrum lädt seine Gäste ein. »
Marinella
Marinella - Meeresglitzern, blauer Himmel und beste Küche im Nordosten Sardiniens. »
Monte Nai
An einem der schönsten Sandstrände Europas gelegen - ideal für Familien. »
Olbia
Olbia ist eine Hafenstadt und modernes Zentrum der malerischen Costa Smeralda. »
Orosei
Eine Felsküste mit kleinen Badebuchten säumt die Bucht von Orosei. »
Palau
Wassersport und eine beeindruckende Natur sind Palaus Visitenkarte. »
Porto Corallo
Porto Corallo bietet glasklares Wasser, Sport, Jachten und viel Ferienspaß. »
San Teodoro
San Teodoro - Urlaubstraum mit weißem Strand und kristallklarem, türkisblauem Meer. »
Santa Margherita di Pula
Fantastischer Ferienort, zauberhafter Strand für die ganze Familie. »
Santa Teresa Gallura
Paradiesisch wirkende Sand- und Felsenstrände in Santa Teresa Gallura auf Sardinien. »
Torre delle Stelle
Torre delle Stelle - Dolce Vita an herrlichen Sandstränden im Süden Sardiniens. »
Valledoria
Valledoria – Traumurlaub am herrlichen Sandstrand im Norden Sardiniens. »
Villasimius
Villasimius ist ein lebendiger Ferienort mit traumhafter Strandkulisse auf Sardinien. »
Karte der Costa Paradiso
Nutzen Sie Routenplaner und Karte der Costa Paradiso. »
Sehenswertes - Costa Paradiso
Interessante Felsformationen sind an der Costa Paradiso zu bestaunen. »
Wetter an der Costa Paradiso
Wie das Wetter an der Costa Paradiso wird, verrät die Wettervorhersage. »