Hotels in Cagliari

Ein Hotel in Cagliari buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienhaus - Ferienwohnung in Cagliari

Eine Ferienwohnung in Cagliari buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Cagliari

Cagliari
Cagliari
© Luis2007, Dreamstime.com*
 
Rathaus Cagliari
Cagliari - Rathaus
© Hans Peter Schaefer, Wikimedia C.*
 
Flamingos im Naturpark
Cagliari - Flamingos im Naturpark
© Maurizio Cuccu, Dreamstime.com*
 
Römisches Theater
Cagliari - Römisches Theater
© AndreasPraefcke, Wikimedia C.*
 
Sehenswertes »

Cagliari ist die Hauptstadt von Sardinien und gleichzeitig das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum. Die Stadt mit rund 160.000 Einwohnern bildet mit zahlreichen Vororten und zugehörigen Fischerdörfern einen Ballungsraum im Süden der Insel. Mit dem See- und Fährhafen sowie einem internationalen Flughafen ist Cagliari auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Touristen und Unternehmen aus aller Welt.

Das ausgeglichene Klima mit vielen Sonnentagen und angenehmen Temperaturen erlaubt an den Stränden der Stadt von Ende April bis weit in den Oktober das Baden im Mittelmeer.

Freizeitangebote in Cagliari

Zum Bummeln, Einkaufen oder für einen Restaurantbesuch ist die Altstadt Cagliaris besonders empfehlenswert. Die zentrale Via Roma wird von lang gestreckten Arkaden bestimmt, in denen sich viele Cafés und Geschäfte angesiedelt haben. Weitere beliebte Treffpunkte sind die Terrasse „Bastione San Remy“ als schönster Aussichtspunkt der Stadt und der botanische Garten.

Die „Citta dei Musei“ im ehemaligen Arsenal der Festung ist besonders für Kultururlauber interessant. Neben dem renommierten Museum für Archäologie haben sich in dem Areal auch die Pinakothek, das Wachsfigurenkabinett und eine Ausstellung für siamesische Kunst angesiedelt.

Der Golf von Cagliari ist ein bekanntes Wassersportgebiet, in dem jedes Jahr internationale Segelregatten ausgetragen werden. Badeurlauber können diesen Events vom 12 km langen Stadtstrand „Poetto“ aus zusehen oder selbst Angebote, wie Kite- und Windsurfen oder Segeln, ausprobieren. Mehr Ruhe finden Sonnenanbeter in der Bucht Cala Mosca mit kleinem Sandstrand und einem schönen Riff.

Das Massiv „Sella del Diavolo“, das sich an das Stadtgebiet Cagliaris anschließt, ist ein beliebtes Wandergebiet mit anspruchsvollen Radstrecken und ermöglicht einen fantastischen Rundblick auf das Meer, die Salinen und Lagunenseen im Hinterland.

Sehenswertes in Cagliari

Cagliari hat viele interessante Sehenswürdigkeiten. Besucher können die wichtigsten historischen Orte auf einer 45-minütigen Rundfahrt mit dem kleinen Zug „Trenino Touristico“ kennenlernen, um dann die Altstadt „Castello“ zu Fuß zu erkunden. Neben dem Dom aus dem 13. Jahrhundert, der Wallfahrtskirche Bonaria und dem Kastell sticht besonders das römische Theater „Anfiteatro Romano“ aus der Vielzahl von historischen Bauten hervor. Es wurde bereits im 2. Jahrhundert n. Chr. gebaut und ist bis heute ein imposanter Veranstaltungsort mit 20.000 Sitzplätzen.

Am Boulevard Via Roma, der vom Hafen zum Kastell führt, stehen zahlreiche beeindruckende Palazzi, u.a. das Rathaus und der Justizpalast. Imposant wirken auch die beiden Verteidigungstürme aus der pisanischen Epoche, die für Besucher geöffnet sind.

Ausflugsziele rund um Cagliari

Östlich von Cagliari, in unmittelbarer Nachbarschaft, liegt der Naturpark Stagno Molentargius mit dem Lagunensee, wo man viele Vögel in freier Natur beobachten kann. Hier findet man auch Rosaflamingos in deren natürlichen Umgebung - ein einzigartiges Erlebnis und Motiv zum Fotografieren. 

Von Cagliari aus lassen sich auch ganz bequem Tagesausflüge in verschiedenen Richtungen unternehmen. Nur eine Stunde entfernt liegt Monte Nai - Mittelpunkt der Costa Rei im Osten der Insel. Ein Besuch in Monte Nai lohnt sich auf jeden Fall - immerhin gehört die Costa Rei zu den schönsten Stränden nicht nur in Italien, sondern überhaupt weltweit.

Nördlich der Costa Rei liegt Porto Corallo - der einzige Hafen an der Strecke zwischen Villasimius und Arbatax, der auch heute noch funktioniert. Von Cagliari aus erreicht man Porto Corallo in gut einer Stunde.

Östlich von Cagliari sind zwei Ausflugsziele sehr erwähnenswert: Torre delle Stelle und Villasimius im Golf von Carbonara. Beide Orte an der südlichen Küste Sardiniens bieten pittoreske Strände und eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur.

Südlich der Inselhauptstadt liegt Nora, eine Gründung der Phönizier aus dem 9. Jahrhundert v. Chr., die später auch von den Römern besiedelt wurde. Nora wird vermutet, die älteste Stadt auf Sardinien zu sein. Im Ort sind interessante archäologische Schätze aus der Zeit der Römer zu besichtigen.

Wer etwas weiter südlich von Nora fährt, erreicht den Ferienort Santa Margherita di Pula. So lässt sich der Ausflug nach Nora ideal z. B. mit einem entspannten Nachmittag am feinen Sandstrand von Santa Margherita di Pula verknüpfen.

 
Ferienwohnungen in Cagliari
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Cagliari finden Sie hier. »
Hotels in Cagliari
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Cagliari? »
Alghero
Alghero - das attraktive Urlaubszentrum an der Korallenküste Sardiniens. »
Badesi
Badesi – 14 Kilometer langer Meeres-, Strand- und Dünentraum im Norden Sardiniens. »
Budoni
Erholung unter Pinien am Strand und abendliche Ausgehmöglichkeiten. »
Cagliari
Sardiniens quirliges Wirtschafts-, Kultur- und Urlaubszentrum lädt seine Gäste ein. »
Marinella
Marinella - Meeresglitzern, blauer Himmel und beste Küche im Nordosten Sardiniens. »
Monte Nai
An einem der schönsten Sandstrände Europas gelegen - ideal für Familien. »
Olbia
Olbia ist eine Hafenstadt und modernes Zentrum der malerischen Costa Smeralda. »
Orosei
Eine Felsküste mit kleinen Badebuchten säumt die Bucht von Orosei. »
Palau
Wassersport und eine beeindruckende Natur sind Palaus Visitenkarte. »
Porto Corallo
Porto Corallo bietet glasklares Wasser, Sport, Jachten und viel Ferienspaß. »
San Teodoro
San Teodoro - Urlaubstraum mit weißem Strand und kristallklarem, türkisblauem Meer. »
Santa Margherita di Pula
Fantastischer Ferienort, zauberhafter Strand für die ganze Familie. »
Santa Teresa Gallura
Paradiesisch wirkende Sand- und Felsenstrände in Santa Teresa Gallura auf Sardinien. »
Torre delle Stelle
Torre delle Stelle - Dolce Vita an herrlichen Sandstränden im Süden Sardiniens. »
Valledoria
Valledoria – Traumurlaub am herrlichen Sandstrand im Norden Sardiniens. »
Villasimius
Villasimius ist ein lebendiger Ferienort mit traumhafter Strandkulisse auf Sardinien. »
Karte von Cagliari
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Cagliari für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Cagliari
Unter den historischen Bauten von Cagliari ist auch das römische Theater sehr beeindruckend. »
Wetter in Cagliari
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Cagliari wird, verrät die Wettervorhersage. »