Ferienhaus - Ferienwohnung in Luino

Eine Ferienwohnung in Luino buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Luino

Ein Hotel in Luino buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Luino

Luino Altstadtgasse
Luino - Altstadtgasse
© Corradox, Wikimedia Commons*
 
Hafen von Luino
Luino - Hafen
© Corradox, Wikimedia Commons*
 
Lago Maggiore bei Luino
Luino - Lago Maggiore
© Ilairio Wikimedia Commons*
 
Schiff in Luino
Luino - Schiff
© Corradox, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Die Anreise nach Luino, in der Provinz Varese der Region Lombardei gelegen, ist mit dem Auto über den Gotthard oder den San Bernardino, durch die Tunnels an beiden Pässen, problemlos zu bewältigen und eine landschaftlich ansprechende Strecke. Entweder verlässt man die Autobahn in Bellinzona Süd und fährt über Locarno am Ostufer des Sees bis Luino hinunter oder man bleibt bis Lugano auf der E 35 und fährt von dort durch das wildromantische Tresa Tal hinüber nach Luino. Auch die Anreise mit der Bahn ist kein Problem und sollte, wegen der atemberaubenden Ausblicke auf der Strecke, unbedingt bei Tageslicht zurückgelegt werden.

Der Lago Maggiore liegt in seinem Nordteil, auch bei Luino noch, tief eingebettet zwischen den südlichen Ausläufern der Alpen. Während der See selbst auf 193 Metern über dem Meeresspiegel liegt, ist er hier von Gipfeln umgeben, die bis zu 2000 Metern aufragen, manche sogar noch knapp darüber. Je weiter südlich man dem See folgt, desto flacher wird die Landschaft. Die Südspitze des Sees reicht bis in die Po-Ebene hinein.

Der Wassersportler kommt in Luino und der Gegend um den Lago Maggiore genauso auf seine Kosten, wie der kulturinteressierte Urlauber, der unzählige Kirchen, Kapellen, Museen und Ausstellungen mit Kunst und Architektur aus allen Epochen der italienischen Geschichte findet.

Freizeitangebote in Luino

Jeden Mittwoch verwandelt sich die Innenstadt von Luino in einen großen Marktplatz. Am Markttag werden an bunten Ständen die Spezialitäten der Region, aber auch Mode, Werkzeug und natürlich ein großes Sortiment an Souvenirs angeboten.

Die Uferpromenade von Luino verlockt zum Flanieren, diverse Bars sorgen für Erfrischung und Stärkung und kleine gemütliche Kiesstrände laden zum Baden ein. Im Bootshafen können Boote gemietet werden und am Anleger machen verschiedene Ausflugsschiffe Station.

Luino ist Ausgangspunkt schöner Wanderwege auf den Monte Lema (1.620 m), von dem aus man bis weit ins Tessin im Norden, zum Luganer See im Osten und über den Lago Maggiore im Westen sehen kann.

Sehenswertes in Luino

Direkt am Bahnhof von Luino steht das Eisenbahnmuseum, in dem Liebhaber historische Lokomotiven der italienischen Staatsbahnen und der schweizerischen Bundesbahnen ansehen können. Im stadtarchäologischen Museum in der Via Dante Alighieri finden sich, von Fossilien bis zu Kunstschätzen aus Ausgrabungen in der Region, Artefakte, die die Geschichte Luinos und der Region um den Lago Maggiore lebendig werden lassen.

In der Kirche Madonna del Carmine kann man Fresken aus dem 16. Jahrhundert bewundern, die der Schule des Bernardino Luini zugeschrieben werden. Etwas nördlich der Stadt, in der Friedhofskirche San Pietro in Campagna, ist ein Originalfresko dieses berühmten Renaissancemalers zu sehen. Ebenfalls sehenswert ist die Pfarrkirche San Pietro e Paolo im malerischen Ortskern von Luino.

Ausflugsziele rund um Luino

Ziele für Ausflüge in die Umgebung gibt es nahezu unbegrenzt rund um den Lago Maggiore und den Luganer See. Deshalb sollen hier nur zwei Ausflüge detailliert angesprochen werden: Von Luino mit Auto oder Zug nach Laveno, wo man mit der Fähre nach Intra/Verbania übersetzen und dann mit Bus oder dem eigenen Fahrzeug ins westlich gelegene Paralleltal des Lago Maggiore, an den Ortasee fahren kann. In Orta San Giulio, selbst schon auf einer malerischen Halbinsel gelegen, und der vorgelagerten Insel San Giulio, kann man wunderbar durch pittoreske Gassen spazieren, diverse Museen und Kirchen besichtigen und nicht zuletzt sehr gut Essen und zwar zu Preisen, die deutlich unter denen am Lago Maggiore liegen.

Der Lago Maggiore Express ist eine Schiffs-Zug-Verbindung, die eine Fahrt auf dem See bis nach Locarno und von dort mit dem Zug über eine malerische Bahnstrecke nach Domodossola beinhaltet. Die Tour kann in beiden Richtungen gefahren werden und bietet auch Aufenthalts- und weitere Ausflugsmöglichkeiten zum Beispiel zur Madonna von Gran Sasso in Locarno.

Für kurze Abstecher bieten sich die Nachbarorte Maccagno, Germignaga und Porto Valtravaglia an. Ausflüge über Lugano nach Porto Ceresio oder Cuasso al Monte am Luganer See sind ebenso interessant.

Unbedingt zu empfehlen sind Tagesausflüge nach anderen bekannten Städten wie Mailand oder Como am Comer See.

 
Ferienwohnungen in Luino
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Luino finden Sie hier. »
Hotels in Luino
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Luino? »
Bergamo
Berge und die nahen Großstädte locken Reisende nach Bergamo am Fuß der Alpen. »
Bormio
Das Wintersportparadies Bormio in den Zentralalpen wird im Sommer zur Wellnessoase. »
Brescia
Brescia wurde im 17. Jahrhundert als Zentrum des italienischen Geigenbaus berühmt. »
Brunate
"Balkon der Alpen" wegen der grandiosen Ausblicke über Alpen, Comer See und Apennin. »
Como
Como lockt mit Freizeitangeboten am Comer See, herrlicher Landschaft und Architektur. »
Desenzano del Garda
Die größte Stadt am Gardasee wird durch die vielen Angebote zunehmend ein Ganzjahresziel. »
Domaso
Domaso am Comer See: Stabile Windverhältnisse und ideale Bedingungen für Windsurfer. »
Limone sul Garda
Der idyllische Ort mit den Zitrusbäumen liegt malerisch in einer steilen Felswand am See. »
Livigno
Der kleine Alpenort Livigno nahe der Grenze zur Schweiz ist ein Paradies für Wintersportfans. »
Luino
Luino am Lago Maggiore bietet italienisches Flair unweit der Grenze zur Schweiz. »
Mailand
Mode, Kultur und pulsierendes Leben - das ist Mailand, die Hauptstadt der Lombardei. »
Manerba del Garda
In Manerba sind schöne Strände, ein botanischer Garten und eine Burgruine sehenswert. »
Mantua
Mantua wurde durch das Drama "Romeo und Julia" als Romeos Verbannungsort bekannt »
Menaggio
Menaggio am Comer See lockt mit schöner Uferpromenade und herrlichen Villen. »
Porlezza
In Porlezza buhlen Berge, Strand und Uferpromenade um die Gunst der Touristen. »
Salò
Der beliebte Badeort Salò ist der Geburtsort des Geigenbauers Gasparo Bartolotti. »
Sirmione
Kur- und Wellnessurlaub in Sirmione auf einer Landzunge im Süden des Lago di Garda. »
Tremosine
Tremosine fasziniert mit seinen hohen Felsenterrassen direkt über dem Gardasee. »
Karte von Luino
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Luino für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Luino
Das stadtarchäologische Museum oder das Eisenbahnmuseum sind einen Besuch wert. »
Wetter in Luino
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Luino wird, verrät die Wettervorhersage. »