Ferienhaus - Ferienwohnung in Domaso

Eine Ferienwohnung in Domaso buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Domaso

Ein Hotel in Domaso buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Domaso

Domaso - Ansicht
© Hamster 3, wikipedia.de*
 
Domaso Boote
Domaso - Boote
© Hamster 3, wikipedia.de*
 
Domaso Seeblick
Domaso - Seeblick
© Hamster 3, wikipedia.de*
 
Monte Legnone
Domaso - der Monte Legnone
© Massimo Macconi, Wikimedia C.*
 
Sehenswertes »

Der uralte Ort Domaso in Norditalien ist umgeben von einer imposanten Bergkette und liegt malerisch am Comer See. Das beschauliche Fischerdörfchen am nördlichen Ausläufer des Lago di Como befindet sich in der italienischen Provinz Como, in der Region Lombardei. Domaso zählt zu den bedeutendsten Zentren des Fremdenverkehrs am Comer See.

Domaso ist in der gesamten Saison der Meeting Point für Wassersportler und erfreut sich in diesem Metier ständig steigender Touristenzahlen. Darüber hinaus bietet Domaso eine Vielzahl weiterer Attraktionen.

Freizeitangebote in Domaso

Durch seine idealen Bedingungen für Sportarten wie Kiten, Surfen und Segeln ist Domaso am Comer See europaweit bekannt. Sportbegeisterte aus allen Ländern reisen an, um die „Breva“, den konstanten Sommerwind, hier auszukosten. Über die Windstärken, die sich über die verschiedenen Tageszeiten einstellen, wird in Internetforen für Kiter und Surfer verlässlich Buch geführt, so dass die anreisenden Sportler sich darauf einstellen können. Darüber hinaus finden sie zahlreiche Gleichgesinnte, mit denen sie gemeinsam Sport treiben und sich über ihre favorisierte Sportart austauschen können. Wer die reine Erholung sucht, geht an den direkt am Ort liegenden Strand. Die milden Wassertemperaturen laden den ganzen Sommer über zum Baden ein.

Doch auch über den Surfsport hinaus bietet der attraktive Ort viele weitere Freizeitmöglichkeiten. Moderne Sportanlagen, Fußballplätze und Fitnesszentren gehören zum Standardangebot in dieser Region. Daneben haben sich zahlreiche Wassersportschulen etabliert. Urlauber können hier Wasserski, Surfen und Segeln von der Pieke auf lernen sowie Tennis spielen.

Die Umgebung lädt zu Wanderungen oder Fahrradtouren ein. Landschaftlich ist die Umgebung von Domaso hauptsächlich durch naturbelassene Wälder geprägt. Es finden sich idyllische Bergseen und interessante Wander- und Mountainbike-Strecken. In etwas weiterer Entfernung finden sich Reitschulen und ein Golfplatz.

Domaso konnte wie viele Dörfer in dieser Region sein charakteristisches Aussehen vor der zunehmenden Touristenflut retten. Dank der besonnenen Ortsplanung wurden die Fassaden des Ortskernes erhalten und die engen zum See hin abfallenden historischen Gassen laden zu Spaziergängen ein. Sie legen Zeugnis ab über das traditionelle Fischerleben in diesen ehemals abgeschiedenen Regionen.

Ausflugsziele rund um Domaso

Angrenzend finden sich weitere für einen Besuch zu empfehlende Dörfer. Dazu gehört Colico in der Provinz Lecco. Das Dörfchen Vercana liegt auf einem Berg über dem Dorf von Domaso. Durch seine Lage bietet es einen atemberaubenden Ausblick weit über den Comer See. Hier findet sich auch die Kirche San Salvator, die Fresken aus dem 18. Jahrhundert beherbergt. Ein Abstecher nach Gravedona lohnt sich auf alle Fälle.

 
Ferienwohnungen in Domaso
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Domaso finden Sie hier. »
Hotels in Domaso
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Domaso? »
Bergamo
Berge und die nahen Großstädte locken Reisende nach Bergamo am Fuß der Alpen. »
Bormio
Das Wintersportparadies Bormio in den Zentralalpen wird im Sommer zur Wellnessoase. »
Brescia
Brescia wurde im 17. Jahrhundert als Zentrum des italienischen Geigenbaus berühmt. »
Brunate
"Balkon der Alpen" wegen der grandiosen Ausblicke über Alpen, Comer See und Apennin. »
Como
Como lockt mit Freizeitangeboten am Comer See, herrlicher Landschaft und Architektur. »
Desenzano del Garda
Die größte Stadt am Gardasee wird durch die vielen Angebote zunehmend ein Ganzjahresziel. »
Domaso
Domaso am Comer See: Stabile Windverhältnisse und ideale Bedingungen für Windsurfer. »
Limone sul Garda
Der idyllische Ort mit den Zitrusbäumen liegt malerisch in einer steilen Felswand am See. »
Livigno
Der kleine Alpenort Livigno nahe der Grenze zur Schweiz ist ein Paradies für Wintersportfans. »
Luino
Luino am Lago Maggiore bietet italienisches Flair unweit der Grenze zur Schweiz. »
Mailand
Mode, Kultur und pulsierendes Leben - das ist Mailand, die Hauptstadt der Lombardei. »
Manerba del Garda
In Manerba sind schöne Strände, ein botanischer Garten und eine Burgruine sehenswert. »
Mantua
Mantua wurde durch das Drama "Romeo und Julia" als Romeos Verbannungsort bekannt »
Menaggio
Menaggio am Comer See lockt mit schöner Uferpromenade und herrlichen Villen. »
Porlezza
In Porlezza buhlen Berge, Strand und Uferpromenade um die Gunst der Touristen. »
Salò
Der beliebte Badeort Salò ist der Geburtsort des Geigenbauers Gasparo Bartolotti. »
Sirmione
Kur- und Wellnessurlaub in Sirmione auf einer Landzunge im Süden des Lago di Garda. »
Tremosine
Tremosine fasziniert mit seinen hohen Felsenterrassen direkt über dem Gardasee. »
Karte von Domaso
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Domaso für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Domaso
Domaso fasziniert durch seinen gut erhaltenen Ortskern und naturbelassene Wälder. »
Wetter in Domaso
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Domaso wird, verrät die Wettervorhersage. »