Ferienhaus - Ferienwohnung in Dolcedo

Eine Ferienwohnung in Dolcedo buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Dolcedo

Dolcedo
© Davide Papalani, Wikimedia C.*
 
Dolcedo alte Ölmühle
Dolcedo - alte Ölmuehle
© Jk4u59, via Wikimedia Commons*
 
Dolcedo Ortskern
Dolcedo - historischer Ortskern
© Davide Papalini, Wikimedia C.*
 
Santa Brigida
Dolcedo - Santa Brigida
© Commander-pirx at de.wikipedia*
 
Sehenswertes »

Um die idyllische Perle zu erreichen, hat der meist stressgeplagte Gast mehrere Möglichkeiten. So ist der nächste Bahnhof nur rund 9 km entfernt oder er nutzt den Fährhafen der Stadt. Außerdem befinden sich Fährhäfen und Airports im 80 km entfernten Nizza und im 100 km entfernten Genua. Dolcedo selbst besteht aus insgesamt 16 Ortsteilen, die in eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt eingebettet sind und direkt vor dem Zimmerfenster beginnt. Neben den idealen Bedingungen zum Wandern oder für Biker werden auch Wassersportler in Dolcedo nicht enttäuscht werden, denn selbst die 3 km bis zum Strand oder die 9 km bis nach San Lorenzo in das nächstgrößere Bad sind hier ein Genuss.

Freizeitangebote in Dolcedo

Obwohl Ruhe und Erholung in diesem unverfälschten Teil Italiens dominieren, kann der Besucher sich auch mit allerlei Freizeitangeboten in unmittelbarer Nähe den Aufenthalt versüßen. An den nahegelegenen Stränden und vor allem am Mittelmeer sind nahezu alle Wassersportarten vom Angeln über das Segeln bis zum Tauchen möglich. Die touristische Infrastruktur steckt mancherorts zwar noch in den Kinderschuhen, was aber kein Nachteil sein muss, denn persönliche Betreuung, Individualität und stets freie Plätze sind in Dolcedo (noch) die Regel.

Wer seinen Urlaub lieber trockenen Fußes verbringt, kann zwischen beispielsweise Radfahren, Wandern, Reiten, Paragliding oder auch einer Partie Golf auswählen. Zu den kulturellen Höhepunkten der Stadt zählen insbesondere die klassischen Konzerte in den Sommermonaten (im Innenhof der Stadtkirche) sowie die Wettkämpfe im „Pallone Elastico“, einem traditionellen Spiel mit einem Gummiball.

Sehenswertes in Dolcedo

Beim Sightseeing in dem italienischen Schmuckstück ist der unverkennbare Duft der zahlreichen Olivenhaine ein ständiger Begleiter, denn der Olivenanbau ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor des 1.500-Seelen-Ortes. Die Zahl der historischen Sehenswürdigkeiten ist übersichtlich. Das erlaubt es dem Besucher, sich viel Zeit für eine Entdeckungstour zu nehmen, was bei einem Alter von 700 Jahren oder mehr auch so sein sollte. Unübersehbares Zeichen der Stadt ist natürlich die Kirche „San Tommaso“, die ihr Dasein im Jahre 1492 begann und im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Veränderungen erfahren hat. Das Stadtbild selbst ist geprägt von kleinen, fast schon winzigen Gassen und Gässchen, die allesamt viel Raum zum Entdecken bieten. Außerdem kann der kleine Ort ganze fünf historische Brücken sein Eigen nennen, weil in Dolcedo die Flüsse Boschi und Prino zusammenfließen. Mit mehr als 700 Jahren ist die Ponte-Gande-Brücke das wohl älteste Bauwerk der Stadt.

Ausflugsziele rund um Dolcedo

Durch die vielen angegliederten Stadtteile gibt es auch im Umland unzählige architektonische und historische Schätze zu entdecken. So befindet sich auf dem Weg nach Pietrabruna die 1425 erbaute Kirche „Santa Brigida“ und in Lecchiore lohnt ein Abstecher zur Kapelle „Santuario Madonna dell' Acquasanta“. Solche Ausflüge sind auch eine ideale Möglichkeit, das längst vergangene Italien mit Feldern, Maultieren und der gelassenen Lebensart zu entdecken.

Nicht weit entfernt sind Imperia und Diano Marina. Die beiden Badeorte erlebten in den vergangenen Jahren einen immensen touristischen Aufschwung, was der bevorzugten Lage an der Blumenriviera und den zahlreichen Angeboten für Gäste zu verdanken ist. Eine reichliche halbe Stunde fährt man nach San Remo. Das mondäne Badeörtchen wird nicht nur von den Schönen und Reichen gern besucht. Ein Ausflug zum Küstenort Alassio bietet sich ebenfalls an.

 
Ferienwohnungen in Dolcedo
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Dolcedo finden Sie hier. »
Alassio
Alassio lockt mit natürlichem Sandstrand, Kultur und lohnenden Ausflugszielen. »
Corniglia
Corniglia bildet mit vier Nachbarorten das UNESCO-Weltkulturerbe Cinque Terre. »
Diano Marina
Diano Marina ist das ideale Reiseziel für Badeurlauber an der Blumenriviera. »
Dolcedo
Dolcedo verkörpert das ursprüngliche Italien, unverfälscht und lebensecht. »
Imperia
Auch in der Nebensaison zieht es Badeurlauber und Segler nach Imperia an der Blumenriviera. »
La Spezia
Die Provinzhauptstadt La Spezia ist Ausgangspunkt für Touren in die Cinque Terre. »
Levanto
Levanto bietet Sandstrand, Wanderwege, Ruhe und Traumkulisse. »
Moneglia
Das Badeparadies Moneglia liegt an der Riviera di Levante in einer Bucht im Schutz der Berge. »
Pietra Ligure
Pietra Ligure punktet mit Meer, ausgedehntem Strand und einer historischen Altstadt. »
Rapallo
Im Badeort Rapallo harmonieren moderner Tourismus und Historisches. »
San Remo
San Remo lockt mit Blumen, Stränden, Sportangeboten und Spielcasino. »
Karte von Dolcedo
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Dolcedo für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Dolcedo
Dolcedo bietet seinen Gästen eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten. »
Wetter in Dolcedo
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Dolcedo wird, verrät die Wettervorhersage. »