Hotels in Viterbo

Ein Hotel in Viterbo buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienhaus - Ferienwohnung in Viterbo

Eine Ferienwohnung in Viterbo buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Viterbo

La Macchina
Viterbo - La Macchina
© Amras Carnesîr, Wikimedia C.*
 
Palazzo dei Papi
Viterbo - Palazzo dei Papi
© Kanchelskis at it.wikipedia*
 
Porta Fiorentina Viterbo
Viterbo - Porta Fiorentina
© Goribau, Wikimedia Commons*
 
Viterbo - das Rathaus
Viterbo - Rathaus
© Hpschaefer www.reserv-art.de, Wik.*
 
Sehenswertes »

Viterbo liegt in der Provinz gleichen Namens, zwischen dem Bolsenasee und dem Vicosee. Während sich der Bolsenasee für Badeausflüge empfiehlt, verspricht beim Vicosee das Naturschutzgebiet Ruhe und Erholung abseits des Massentourismus. In unmittelbarer Nachbarschaft Viterbos erheben sich die Monti Cimini, ein Mittelgebirge mit bis zu 1053 Metern Höhe.

Viterbo lässt sich mit dem Auto und dem Zug leicht erreichen. Die gute Verkehrsanbindung ermöglicht den Besuchern bequem einen Ausflug nach Rom.

Freizeitangebote in Viterbo

Neben der Besichtigung des historischen Stadtkerns bietet Viterbo weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und traditionelle Feste.

Von der Via S. Caterina gelangt der Besucher zum Botanischen Garten der Universität, wo er die Natur verschiedener Erdteile erleben kann. Mehrere Schwefelquellen befinden sich in der Umgebung von Viterbo. Eine davon, Bulicame, versorgt den Botanischen Garten mit warmem Wasser.

Theater und Kinos laden ganzjährig zu regelmäßigen Vorführungen ein.

Anfang Mai gibt es San Pellegrino in Fiore, wenn sich Pellegrino und andere Anziehungspunkte in ein Blumenmeer verwandeln.

Zu den Traditionen gehört der Festumzug, der immer am 3. September stattfindet. Die 30 Meter hohe Macchina di Santa Rosa wird dabei von 100 Männern auf den Schultern durch die Altstadt getragen. Am nächsten Tag findet der große Markt statt. Ebenfalls im September gibt es das Barockfestival und im Spätherbst den Antiquitätenmarkt.

Für alle aktiven Urlauber: Die überwiegend flache Gegend mit sanften Hügeln eignet sich prima zum Reiten, Radfahren, Wandern und Tennisspielen. Wassersport ist am Bolsenasee möglich.

Zahlreiche Restaurants und Pizzerien servieren die für die Region typischen Speisen. Das ist eine gelungene Mischung aus herzhaften römischen Gerichten, verfeinert mit toskanischen Gewürzen, und einfachen Rezepten Umbriens.

Sehenswertes in Viterbo

Viterbos Geschichte ist vorwiegend von den Etruskern geprägt. Der gut erhaltene historische Stadtkern San Pellegrino und die alte Stadtmauer verleihen der Stadt ihr mittelalterliches Gepräge.

Berühmtes Wahrzeichen der Stadt ist der imposante Papst-Palast, der Palazzo dei Papi aus dem 13. Jahrhundert. Die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert steht in der Nähe, ebenfalls auf der Piazza S. Lorenzo. Das Stadtmuseum, das Nationalmuseum, der Palazzo dei Priori und einige andere Paläste sowie historische Brunnen und mehrere Kirchen gehören ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten.

Ausflugsziele rund um Viterbo

Der fischreiche Bolsena-See liegt zirka 25 Kilometer von Viterbo entfernt. Im See befinden sich zwei Inseln mit außergewöhnlicher Natur, ein Kloster und Kapellen aus dem 16. Jahrhundert. In seiner Umgebung hat der Bolsena-See einen ursprünglich von Pilgern genutzten Pfad, Via Francigena, der sich heute für Wanderungen anbietet. Zu den am nächsten liegenden Orten am Bolsenasee zählt Montefiascone. Auch ein Abstecher in Bagnoregio mit dem sehenswerten Dorf Civita bietet sich an.

Die noch fast intakte Landschaft um den südöstlich gelegenen Vico-See wird mit dem Landschaftsschutzgebiet Riserva Naturale Lago di Vico in seiner ursprünglichen Form erhalten. Die Gegend gilt als eine der schönsten in Italien. Haselnussanbau, ausgedehnte Kastanien- und Buchenwälder sowie sanft ansteigende Berghänge prägen diese Landschaft.

Von den Cimini-Bergen hinauf bis in 900 Meter Höhe erstreckt sich ein großer Landschaftspark, der Parco Suburbano Marturanum. Die teils üppige Vegetation wechselt sich mit wenig bewachsenen Flecken ab. Tiefe Schluchten, karge Felsen und wiederum Täler mit reichem Mikroklima wechseln sich ab. Viele Vögel, heimische Säugetiere und sogar wilde Pferde und Rinder leben in diesem Park.

In der Nähe von Barbarano Romano beherbergt der Park die Necropoli Etrusca di San Giuliano. Gräber aus dem 5. bis 6. Jahrhundert vor Christus, Hügelgräber, das Hirschgrab und das Grab der Königin sowie ein Museum in der ehemaligen Kirche gehören hier zu den Besuchermagneten.

Sehenswert ist auch der Parco dei Mostri von Bomarzo. Beeindruckende Skulpturen, Bauwerke und Gärten befinden sich in dem ausgedehnten Park.

In der Nähe von Viterbo befinden sich die Ausgrabungsstätten von Tarquinia. Seit 2004 gehören diese Stätten zum UNESCO-Welterbe. Es handelt sich um eine ehemals etruskische Stadt. Ein Ausflug dorthin lässt sich gleich mit einem ausgedehnten Tag am Strand verbinden.

 
Ferienwohnungen in Viterbo
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Viterbo finden Sie hier. »
Hotels in Viterbo
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Viterbo? »
Acquapendente
Cittaslow Acquapendente: italienische Lebensart unweit des Lago di Bolsena. »
Bagnaia
Im Thermalbadeort Bagnaia stehen Wandern und Wellness im Vordergrund. »
Bagnoregio
Eintauchen in die mittelalterliche Märchenwelt von Civita di Bagnoregio auf einem Tuffhügel. »
Belmonte in Sabina
Das Dörfchen Belmonte in Sabina: Natur- und Kultur- Urlaub in den Sabiner Bergen. »
Bolsena
Bolsena am gleichnamigen See ist beliebt bei Ferienhaus- und Campingurlaubern. »
Bomarzo
Bomarzo ist ein mittelalterlich wirkendes Burgdorf oberhalb des "Monsterparks". »
Capranica
Historischer Ort zwischen Haselnuss- Plantagen und Weingärten. »
Civita Castellana
Urlaub in Civita Castellana ist ein Ausflug in die Zeit der Römer und Felisker. »
Fiumicino
In der Hafenstadt Fiumicino ist Roms Flughafen, aber auch seine "Badewanne". »
Frascati
Wein, frische Landluft, Entspannung und viel Historisches gibt es in Frascati. »
Montefiascone
Das reizvolle Montefiascone bietet sich als Ausgangsbasis für einen Bolsenasee-Urlaub an. »
Rom
Die "Ewige Stadt" Rom ist ein hervorragendes Ziel für Kunst- und Kulturfreunde. »
Sperlonga
Sperlonga erhielt die "Blaue Flagge" für Wasserqualität und ist perfekt für den Badeurlaub. »
Tarquinia
Auf den Spuren der Etrusker wandeln oder schwimmen , wandern und radeln. »
Viterbo
Historischer Stadtkern, Paläste, Naturparks und kulturelle Events locken nach Viterbo. »
Karte von Viterbo
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Viterbo für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Viterbo
In Viterbo sind der Palazzo dei Papi und andere Paläste, Museen und Kirchen sehenswert. »
Wetter in Viterbo
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Viterbo wird, verrät die Wettervorhersage. »