Borromäische Inseln
Borromäische Inseln - Borromeo Die Borromäischen Inseln (it. Isole Borromee) sind eine Inselgruppe, bestehend aus vier Inseln, die im Golf von Verbania, im italienischen Teil des Lago Maggiore liegen.

Ihren Namen erhielten die Inseln nach der Familie Borromeo ab, die seit dem 12. Jahrhundert Besitzer der Inseln waren.

Die Isola Bella, Isola Madre, Isola dei Pescatori und die Isola di San Giovanni sind teilweise in Privatbesitz, teilweise aber auch für Touristen zugänglich und heute als Ausflugsziele sehr beliebt.
Ferienhäuser Lago Maggiore
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Lago Maggiore finden Sie hier. »
Hotels am Lago Maggiore
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel am Lago Maggiore? »
Germignaga
Paradies für Aktive und entspannte Spaziergänge vor imposanter Bergkulisse. »
Maccagno
Maccagno liegt an der Mündung der Giona in den Lago Maggiore auf beiden Seiten des Flusses. »
Trarego Viggiona
Trarego Viggiona liegt im Piemont westlich des Lago Maggiore im Gebiet des Alto Verbano. »
Cannobio
Die schöne Lage am Lago Maggiore und die historische Innenstadt prägen Cannobio. »
Stresa
Wellness-, Wander- und Badeparadies im mondänen Stresa am Lago Maggiore. »
Baveno
In Baveno am Lago Maggiore sind Baden, Wassersport, Wandern, Radfahren und Golf populär. »
Luino
Italienisches Lebensgefühl direkt hinter der Schweizer Grenze vor traumhafter Landschaft. »
Oggebbio
Raum und Ruhe vor imposanter Naturkulisse zwischen Kastanienwäldern und Seeufer. »
Porto Valtravaglia
Idyllischer Ort am Lago Maggiore bietet Urlaubern zahlreiche Möglichkeiten. »
Verbania
Erholung am Lago Maggiore zwischen märchenhaften Blumengärten und Bergen. »
Karte vom Lago Maggiore
Nutzen Sie Routenplaner und Karte vom Lago Maggiore für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Lago Maggiore
Viele sehenswerte Orte hinterlassen bleibende Erinnerungen. »
Sport am Lago Maggiore
Sporturlaub in der einzigartigen Umgebung des Lago Maggiore. »
Übersicht - Orte & Planung
Unterkünfte, Orte, Karten, Wetter, Sehenswertes, Reiseführer. »