Ferienhaus am Golf von Neapel

Ein Ferienhaus am Golf von Neapel - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Neapel

Ein Hotel in Neapel buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub am Golf von Neapel

Neapel
Neapel - Panoramablick
© Inviaggiocommons, Wikimedia C.*
 
Castel dell Ovo
Neapel - Castel dell Ovo
© Gil, Wikimedia Commons*
 
Faraglioni vor Capri
Capri - Faraglioni
© Felice Romano, Dreamstime.com*
 
Casamicciola Terme
Ischia - Casamicciola Terme
© Stefano Brivio, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »
Die Amalfiküste, die sorrentinische Halbinsel, bezaubernde Inseln wie Capri oder Ischia und die beeindruckende Kulisse des Vesuv, der sich über dem Golf von Neapel erhebt, das alles sind Eindrücke, die bleiben. Die Stadt Neapel gab der Region ihren Namen und erinnert noch heute an die alte Seefahrerromantik.

Die italienische Region Kampanien, zu der der Golf von Neapel gehört, ist eines der bedeutendsten Ballungszentren in Süditalien. Die Landschaft am Golf von Neapel präsentiert sich aber ausgesprochen romantisch und ruhig. Zauberhafte kleine Badebuchten, steile Schluchten, felsige Klippen über einem türkisblauen Meer, diese Aussichten verliehen der Amalfiküste die Bezeichnung „Juwel von Kampanien“. Antike Ausgrabungsstätten wie die Römerstadt Baiae in Nordwesten, die antiken Städte Pompeji und Herculaneum und am südöstlichen Ende des Golfs von Neapel die Halbinsel von Sorrent mit ihrer einzigartigen Landschaft bieten abwechslungsreiche Urlaubstage. Wanderer und Naturfreunde finden am Golf von Neapel genauso ihr Terrain wie die sonnenhungrigen Badeurlauber.

Freizeitangebote für Touristen am Golf von Neapel

Den schönsten Eindruck vom Golf von Neapel gewinnt man von Bord eines Schiffes. In den Badeorten entlang der Küsten gibt es viele Möglichkeiten, Segel- oder Motorboote zu mieten. Auch Ausflugsdampfer, die zu den Inseln Capri, Ischia und Procida fahren, erlauben einen fantastischen Panoramablick auf die Küstenlandschaft. Wassersport jeder Art ist hier möglich und sportlich aktive Urlauber können per Fahrrad die Region erkunden. Auch Golf- und Tennisfreunde kommen auf ihre Kosten.

Sehenswertes und Top-Ziele von Urlaubern am Golf von Neapel

Das Herz von Neapel ist die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier präsentiert sich die neapolitanische Volkskultur unverfälscht. Enge Gassen führen zu geheimnisvollen Katakomben, unterirdischen Höhlen und zahlreichen sakralen Gebäuden. Neapel sollte man sonntags besuchen, denn dann ist die Uferstraße für den Autoverkehr gesperrt. Der Bummel am Meer entlang bietet Ruhe und Erholung und vom Castell dell’Ovo, einer mit dem Festland verbundenen Insel, bietet sich ein fantastischer Blick auf die Stadt und den Vesuv.

Mit dem Auto oder dem Bus ist Positano, die Perle der Amalfiküste, leicht zu erreichen. Häuser aus rosafarbenem Marmor scheinen die Berghänge hinaufzuklettern und der Ausblick auf den Golf von Neapel ist atemberaubend. Selbst Künstler wie Klee oder Picasso haben sich von der Farbenpracht dieser Region beeinflussen lassen. Der Duft von Zitronen hängt in der Luft, wenn der Urlauber sich auf die sorrentinische Halbinsel begibt. Den für die Region typischen Zitronenlikör Limoncello sollte man auf jeden Fall probieren. Terrassengärten, Berge und Steilklippen bilden ein wunderschönes Panorama vor romantischen Badebuchten. Vom Hauptbahnhof Neapel dauert die Bahnfahrt nach Sorrent nur eine knappe Stunde.

Sorrent, Amalfi und natürlich die wunderschönen Inseln Capri und Ischia gehören zu den bekanntesten Badeorten am Golf von Neapel. Wer nicht unbedingt den Strand direkt vor der Haustür haben muss, findet in Ravello einen bezaubernden Urlaubsort. Etwa 350 Meter über dem Meer, erreichbar über eine Serpentinenstraße, liegt die nahezu autofreie Stadt und bietet einen zauberhaften Blick über den Golf von Neapel bis hin nach Amalfi. Jedes Jahr finden in der Villa Rufolo internationale Musikfestspiele statt.

 
Ferienhäuser Golf von Neapel
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Golf von Neapel finden Sie hier. »
Hotels in Neapel
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Neapel? »
Amalfi
Die Hafenstadt am Thyrrennischen Meer ist ein Traummotiv für Maler und Fotografen. »
Castellabate
Der UNESCO Weltkulturerbe-Ort bietet Badeurlaub, Wanderterrain und viel Sehenswertes. »
Maiori
Maioris Trumpf ist der herrliche Sandstrand. Ebenso beliebt: die Gärten der Villa Rufolo. »
Massa Lubrense
Massa Lubrense, beschaulicher Badeort in einer noch fast unberührten Landschaft. »
Neapel
In Neapel lernt man von den Bewohnern Entspannung und Lebensfreude. »
Paestum
Im antiken Paestum präsentiert sich ein eindrucksvoller griechisch-römischer Kulturmix. »
Palinuro
Palinuro: Bade- und Tauchurlaub am wildromantischen Kap Palinuro im Tyrrhenischen Meer. »
Pompei
Sensationelle archäologische Funde erwarten Sie in der weltgrößten Ruinenstadt. »
Positano
Der verblüffende Badeort an der Amalfiküste erfüllt auch gehobene Ansprüche. »
Praiano
Praiano lädt Badeurlauber, Taucher und Naturliebhaber an die Amalfiküste. »
Ravello
Einer der schönsten Orte an der weltberühmten Amalfiküste über dem Golf von Salerno. »
Santa Maria di Castellabate
St. Maria di Castellabate im Cilento Nationalpark bietet beschaulichen Süditalienurlaub. »
Sant'Agnello
Sant'Agnello im Golf von Neapel bietet Schönheit und Ruhe in historischer Umgebung. »
Sorrent
Sorrent, der zauberhafte Urlaubsort auf einer Halbinsel, wo die Zitronen blühen. »
Karte vom Golf von Neapel
Nutzen Sie Routenplaner und Karte vom Golf von Neapel. »
Sehenswertes - Golf von Neapel
Die Altstadt von Neapel zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. »
Wetter am Golf von Neapel
Wie das Wetter am Golf von Neapel wird, verrät die Vorhersage. »