Hotels in Neapel

Ein Hotel in Neapel buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienhaus - Ferienwohnung in Neapel

Eine Ferienwohnung in Neapel buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Neapel

Castel Nuovo
Neapel - Castel Nuovo
© Vitold Muratov, Wikimedia C.*
 
Vesuv
Vesuv
© Roberto De Martino, Wikimedia C.*
 
Museo Archeologico
Neapel - Museo Archeologico
© Istvánka at hu.wikipedia*
 
Neapel
Neapel - Meerblick
© Elenagm, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Schon Goethe wusste die Stadt am Rande des Vesuvs zu würdigen. Heutige Touristen genießen das entspanntere Reisen, doch etwas Zeit müssen sie schon mitbringen. Die bevölkerungsreiche Stadt - die drittgrößte Italiens - liegt in Kampanien, fast 230 Autokilometer unterhalb von Rom. Sie ist somit Türöffner in den Süden. Ihre Anfänge sind 2 750 Jahre alt, genug Stoff für Geschichtsinteressierte. Doch auch Wassersportler und Erholungsreisende kommen auf ihre Kosten.

Weder der weiterhin aktive Vesuv noch die geologische Vulkanzone des Golfs von Neapel stören Einwohner oder Touristen. Seit über 100 Jahren genießen sie das mediterrane Klima, den Meeresblick sowie die zahllosen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Thermalquellen und der fruchtbare Lavaboden mit seiner hervorragenden Ernteleistung sind einige Gründe, warum es sich hier so gut leben lässt.

Freizeitangebote in Neapel

Die Neapolitaner wissen Feste zu feiern. Mal geht es um den Schutzpatron San Gennaro, der vor 1 700 Jahren enthauptet wurde, ein anderes Mal um die "Weiße Nacht" mit ihren erleuchteten Stadtgebäuden. Vielleicht wird eines Tages wieder das berühmte Pizzafest stattfinden, das derzeit ausgesetzt ist.

Doch es bieten sich zahllose Gelegenheiten, die Hafenstadt kennenzulernen. Ein Besuch im Fußballstadion der Azzurri ist für alle Fans etwas Besonderes. Auch der Altar für Neapels früheren Megastar Diego Maradona lohnt einen Abstecher.

Ein Stadtbummel gehört in Neapel schon wegen der Lederwaren dazu. Zur Belohnung gibt es den feinen Likör Limoncello. Ein Muss ist außerdem der neapolitanische Caffè in drei Zubereitungsarten.

Eine Stadt mit fast viereinhalb Millionen Einwohnern (inklusive Umland) bietet alle gängigen Sport- und Kulturmöglichkeiten zu Wasser und Land. Eine schöne Radtour am Hafen oder weiter in den Golf von Neapel zeigt ein größeres Panorama.

Erholung bietet dagegen neben dem Meeresstrand der schöne Park des Bourbonenschlosses Palazzo Reale di Capodimonte. Das jährliche Theaterfestival Napoli Teatro Festival Italia gibt es erst seit 2008, aber das Teatro San Carlo besteht fast 350 Jahre und gilt weltweit als eine der renommiertesten Bühnen Italiens.

Sehenswertes in Neapel

Neapel legt viel Wert auf anspruchsvolle Kunst. So lädt die Stadt in zahllose Museen. Wer sich für Archäologie interessiert, sollte sich in das bekannte Museo Archeologico Nazionale begeben. Hier findet man unter anderem das Original der berühmten Alexanderschlacht aus dem nahe gelegenen Pompei. Ansonsten bieten die Gemäldegalerien der Stadt Meisterwerke vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Die Museen sind am Wochenende auch abends geöffnet, außerdem werden zahlreiche Stadtführungen angeboten. Kirchenkonzerte und Krippenbauer sind stimmungsvolle Orte ganz anderer Kunstformen.

Ausflugsziele rund um Neapel

Hauptattraktion der Gegend um Neapel ist der Vesuv samt Nationalpark und einer Ausstellung zum Untergang von Pompei. Auch der 79 nach Christus untergegangene Ort selbst lohnt unbedingt die Fahrt. Er ist von Neapel aus keine 25 Kilometer entfernt und problemlos über die Autobahn erreichbar. Ein Tagesausflug nach Sorrento bietet sich ebenfalls an.

 
Ferienwohnungen in Neapel
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Neapel finden Sie hier. »
Hotels in Neapel
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Neapel? »
Amalfi
Die Hafenstadt am Thyrrennischen Meer ist ein Traummotiv für Maler und Fotografen. »
Castellabate
Der UNESCO Weltkulturerbe-Ort bietet Badeurlaub, Wanderterrain und viel Sehenswertes. »
Maiori
Maioris Trumpf ist der herrliche Sandstrand. Ebenso beliebt: die Gärten der Villa Rufolo. »
Massa Lubrense
Massa Lubrense, beschaulicher Badeort in einer noch fast unberührten Landschaft. »
Neapel
In Neapel lernt man von den Bewohnern Entspannung und Lebensfreude. »
Paestum
Im antiken Paestum präsentiert sich ein eindrucksvoller griechisch-römischer Kulturmix. »
Palinuro
Palinuro: Bade- und Tauchurlaub am wildromantischen Kap Palinuro im Tyrrhenischen Meer. »
Pompei
Sensationelle archäologische Funde erwarten Sie in der weltgrößten Ruinenstadt. »
Positano
Der verblüffende Badeort an der Amalfiküste erfüllt auch gehobene Ansprüche. »
Praiano
Praiano lädt Badeurlauber, Taucher und Naturliebhaber an die Amalfiküste. »
Ravello
Einer der schönsten Orte an der weltberühmten Amalfiküste über dem Golf von Salerno. »
Santa Maria di Castellabate
St. Maria di Castellabate im Cilento Nationalpark bietet beschaulichen Süditalienurlaub. »
Sant'Agnello
Sant'Agnello im Golf von Neapel bietet Schönheit und Ruhe in historischer Umgebung. »
Sorrent
Sorrent, der zauberhafte Urlaubsort auf einer Halbinsel, wo die Zitronen blühen. »
Karte von Neapel
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Neapel für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Neapel
Zahlreiche Museen und Gemäldegalerien erwarten ihre Besucher in Neapel. »
Wetter in Neapel
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Neapel wird, verrät die Wettervorhersage. »