Hotels in Riccione

Ein Hotel in Riccione buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienhaus - Ferienwohnung in Riccione

Eine Ferienwohnung in Riccione buchen - Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Riccione

Kirche Riccione
Riccione - Kirche San Martino
© Zitumassin, Wikimedia Commons*
 
Kongresspalast Riccione
Riccione - Kongresspalast
© Il Faentino, Wikimedia Commons*
 
Madonna del Mare Riccione
Riccione - Madonna del Mare
© Antonfon, Wikimedia Commons*
 
Piazzale Roma Riccione
Riccione - Piazzale Roma
© Matrixmorbidoso, Wikimedia Comm.*
 
Sehenswertes »

Vor allem für junge Badeurlauber und Familien ist Riccione mit seinen Badestränden, Discos und Vergnügungsparks ein ideales Urlaubsziel. Den Erlebnisurlaubern, die jedes Jahr zur Ferienzeit die kleine Stadt bevölkern, die nur 5 Kilometer südöstlich von Rimini liegt, wird viel geboten. Sie können es sich bei Wellnessprogrammen in den Thermen von Riccione gut gehen lassen und auf den Liegeplätzen am Sandstrand werden sie schnell braun. Zudem laden Bars, Restaurant und elegante Geschäfte zum Bummeln und Shoppen ein.

Riccione liegt an der Adria in der Provinz Rimini. Der Ort ist per Direktflug nach Rimini oder ab Mailand über die Autobahnen A 1 und A 14 zu erreichen.

Freizeitangebote in Riccione

Die Attraktion von Riccione ist der 100.000 Quadratmeter große Aquapark Aquafan. Hier bietet sich Kindern und Erwachsenen unendliches Vergnügen im Wasser. Der Park verfügt über insgesamt 3 Kilometer Rutschen, 90 Kilometer Rohre und 3.000 Sonnenliegen. Die Animation wird von Radio-DJs besorgt.

Die Sandstrände der Stadt sind hauptsachlich von jungen Aktivurlaubern bevölkert. Am Strand und im Ort bieten sich Möglichkeiten, Volleyball, Squash oder Tennis zu spielen. Vor allem im Norden Ricciones sorgen zahlreiche Clubs und Discos wie Cocoricò, Echoes Pascha und Peter Pan für Unterhaltung und Abwechslung. Familien können sich tagsüber in speziellen Themenparks vergnügen. Dazu gehört ein Delphinarium mit Delphinen, Seepferdchen und anderen Meerestieren.

Erholung pur bietet der Flamingobeach in der Nähe der Thermen. Hier kann man sich in stylischem Ambiente bräunen und massieren lassen. Auf Holzstegen spaziert man an langen Palmenreihen vorbei, um sich einen Cocktail unter den eigenen Sonnenschirm zu bestellen.

Die Innenstadt von Riccione präsentiert sich als Shoppingparadies mit Schmuckgeschäften, angesagten Modeboutiquen und Einkaufszentren. Hier befinden sich zahlreiche Filialen führender Modemarken, wie Iceberg, Armani oder Dolce & Gabbana. Auch trendige Kleidungstücke und Accessoires von Diesel, Energy, Replay und Miss Sixty, die vor allem Jugendliche ansprechen, werden angeboten. In der Fußgängerzone von Riccione reiht sich ein Markenname an den anderen. Modelle der vergangenen Saison sind hier zu günstigen Preisen zu haben. Die meisten Geschäfte sind bis in den späten Abend hinein geöffnet.

Sehenswertes in Riccione

Wer die Geschichte Ricciones und seiner Umgebung kennen lernen möchte, kann das im städtischen Gebietsmuseum tun, das geologische Exponate von der Frühgeschichte bis zur Römerzeit zeigt.

Sehenswert ist auch das Schloss der Agolanti, welche einst die Herren von Riccione waren. Das Schloss befindet sich auf den Hügeln hinter der Stadt und wurde umfassend restauriert.

Auch die Villa Mussolini von Riccione ist einen Besuch wert. Das zweistöckige Gebäude mit einem Turm und einem Bogengang beherbergt ein Tourismusmuseum.

Ausflugsziele rund um Riccione

Die Adriastadt Rimini ist nur etwa 5 Kilometer von Riccione entfernt. Neben zahlreichen Discos und Vergnügungsparks hat sie interessante Bauwerke aus der Antike und einen Miniaturpark mit Nachbildungen berühmter italienischer Bauwerke zu bieten. An diesem Teil der Adriaküste reihen sich die schönen Badeorte wie Cattolica, Pesaro oder Bellaria-Igea Maria wie Perlen auf einer Kette.

 
Ferienwohnungen in Riccione
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Riccione finden Sie hier. »
Hotels in Riccione
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Riccione? »
Bellaria-Igea Marina
Urlausbfeeling pur vermittelt der Ort mit langem Sandstrand und sicheren Badebereichen. »
Bibione
Bibione, der Inbegriff des Badeurlaubs: herrlicher Strand, so weit das Auge reicht. »
Caorle
Ein Badeurlaub an der Adria geplant? Dann ist Caorle das perfekte Ziel für Sie. »
Cattolica
Die Hafenstadt Cattolica punktet mit Badestrand, Meeres-Aquarium und Freizeitpark »
Cavallino
Wasserpark, Wellness, Tauchen, Tennis und Meer locken Gäste nach Cavallino. »
Cesenatico
Cesenatico, die schöne Hafenstadt an der Adria bietet viel Bade- und Partyspaß. »
Eraclea Mare
Der Badeort Eraclea Mare lockt mit flach abfallendem Strand und ist ideal für Familien. »
Grado
Grados Strände bieten eine ideale, sonnige Südlage und das Wasser ist sehr sauber. »
Isola Albarella
Die Insel im Naturpark Podelta ist ideal für Wassersport, Golf, Reiten, Kultur und mehr. »
Lido degli Estensi
Einer der sieben attraktiven Badeorte der Lidi di Comacchio mit Jachthafen. »
Lido delle Nazioni
Lido delle Nazioni ist ein bei Familien mit Kindern beliebter Badeort an der Adriaküste. »
Lido di Jesolo
Viele Kilometer goldgelber Sandstrand und Pinienwälder locken nach Lido di Jesolo. »
Lido di Spina
Lido di Spina wirbt mit feinem Sand, bester Wasserqualität und dem Sportzentrum. »
Lignano
Lignano ist ein Besuchermagnet mit Freizeit-, Erlebnis-, Spiel- und Tierpark. »
Lignano Sabbiadoro
Baden und Wassersport sowie Themen-und Spielparks sorgen für Abwechslung. »
Milano Marittima
Touristisch gut erschlossener Badeort mit Angeboten wie Wandern, Golf, Tennis und Disco. »
Numana
Numana in der Nähe von Ancona zeigt die Riviera del Conero von ihrer schönsten Seite. »
Ostuni
Weiße Stadt, umgeben von Oliven- und Weingärten. Ein 20- Kilometer-Traumsstrand lockt. »
Otranto
Auswahl zwischen Stadtstränden und Naturstrand vor dem Ort, alle mit sehr guter Wasserqualität. »
Peschici
Bade- und Naturfreunde kommen in der weißen Stadt Peschici im Gargano auf ihre Kosten. »
Pineto
Pineto lockt mit sehr sauberem Wasser und feinem Strand an die Adriaküste der Abruzzen. »
Porto Santa Margherita
Wassersport, großer Yachthafen, Boutiquen, Minigolf, Tennis und mehr begeistern Gäste. »
Ravenna
Wunderbare Architektur, Kirchen, Ausstellungen und Museen prägen Ravenna. »
Riccione
Riccione punktet mit dem großen Aquapark Aquafan und den Wellness-Thermen. »
Rimini
Rimini ist der Inbegriff für Sonne, Sand und Spaß. Generationen von Familien sind begeistert. »
Rosolina Mare
Pinienwälder, Lagunen und breite Sandstrände locken nach Rosolina-Mare. »
San Benedetto Del Tronto
Baden, Wassersport, Shopping und Party sind nur ein Teil der vielen Urlaubsangebote. »
San Menaio
Malerischer Küstenort am Gargano mit traumhaftem Strand und Pinienwäldern. »
Venedig
Die zauberhafte Lagunenstadt Venedig kann man zu Fuß oder per Boot erkunden. »
Vieste
Vieste ist ein traumhafter Ort für Windsurfer und Sonnenanbeter auf der Halbinsel Gargano. »
Karte von Riccione
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Riccione für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Riccione
Die Villa Mussolini, Madonna del Mare und Piazzale Roma sind in Riccione sehenswert. »
Wetter in Riccione
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Riccione wird, verrät die Wettervorhersage. »