Hotels in Casamicciola Terme

Ein Hotel in Casamicciola Terme - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienwohnung in Casamicciola Terme

Ferienwohnung in Casamicciola Terme - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Casamicciola Terme

Casamicciola Terme
Casamicciola Terme
© Stefano Brivio, Wikimedia C.*
 
Hafen von Casamicciola Terme
Casamicciola Terme - Hafen
© Dr.Conati at it.wikipedia*
 
Casamicciola Terme
Casamicciola Terme - Ansicht
© Dr.Conati at it.wikipedia*
 
Casamicciola Terme - Meerblick
© Dr.Conati at it.wikipedia*
 
Sehenswertes »

Der Kurort Casamicciola Terme liegt an der grünen Nordküste der italienischen Insel Ischia im Golf von Neapel. Aus verwaltungstechnischer Sicht gehört der Ferienort zur Provinz Neapel in der Region Kampanien.

Durch den vulkanischen Ursprung der Insel, kam es im Jahr 1883 zu einem heftigen Erdbeben, das sowohl Casamicciola Terme als auch den Nachbarort Lacco Ameno nahezu vollständig zerstörte. Doch die Insulaner ließen sich nicht beirren und begannen rasch mit dem Wiederaufbau. Heute leben in Casamicciola Terme rund 8.400 Einwohner, von denen viele im Tourismus beschäftigt sind. In Hotels, Freizeitanlagen und Kureinrichtungen betreuen sie die Ruhe und Erholung suchenden Urlaubsgäste, die regelmäßig zum Baden und Kuren, Wandern oder Mountainbiken nach Ischia reisen.

Da Ischia außer dem Hubschrauberlandeplatz eines Hotels keinen eigenen Flughafen besitzt, kann die Anreise nur per Boot bzw. über die Fährverbindung zwischen Casamicciola Terme und Neapel oder Pozzuoli erfolgen.

Freizeitangebote in Casamicciola Terme

Casamicciola Terme ist für seine zahlreichen Thermalquellen bekannt, die mit ihren heilsamen Bädern, den Massageangeboten, Beautyanwendungen und physiotherapeutischen Behandlungen das Freizeitbild des Ortes prägen. So befinden sich am Platz der Bäder, der Piazza Bagni, mit der Gurgitello Quelle und der Therme Belliazzi beispielsweise gleich zwei der ältesten Thermalbäder Ischias.

Oberhalb von Casamicciola Terme liegt die kleine Piazza Maio mit der besonders wirkstoffreichen Thermalquelle Rita. Und direkt am Meer ist der Thermalpark Bagnitiello zu finden. Hier bieten terrassenförmige Poolanlagen die Möglichkeit, beim erholsamen Baden einen herrlichen Meerblick zu genießen.

Besonders eindrucksvoll sind die grünen Schluchten der Castiglione Gärten. Dieser traditionsreiche Thermalpark ist nur mit einer Seilbahn zu erreichen und besitzt allein 10 verschiedene Schwimmbäder, eine Natursauna sowie einen direkten Zugang zum Meer.

Im Übrigen laden die höher gelegenen Ortsteile von Casamicciola Terme zu Spaziergängen oder Ausritten durch wunderschöne Kastanien- und Pinienwälder ein.

Sehenswertes in Casamicciola Terme

Als Sehenswürdigkeit empfiehlt sich das Geophysikalische Observatorium aus dem 19. Jahrhundert. Innerhalb einer kleinen Ausstellung können die Gäste alte Instrumente zur Erdbebenmessung bewundern. Die Lage oberhalb des Hafens im Ortsteil Gran Sentinella ermöglicht zudem einen wunderschönen Rundblick über Casamicciola Terme.

Am Abend trifft man sich am Hafen auf der sehenswerten Piazza Marina, die gleichzeitig das gesellige Zentrum von Casamicciola Terme ist. Beim gemächlichen Bummel über die lang gestreckte Hafenmole lässt sich so manche hier vor Anker liegende Privatjacht bewundern. Zudem sind hier mehrere Banken, Boutiquen zum Shoppen, Souvenirläden sowie Bars, Kneipen, Straßencafés und Restaurants zu finden.

Ausflugsziele rund um Casamicciola Terme

Ein gut ausgeschildertes Netz an Wanderwegen führt hinauf zum Krater des Vulkans Rotaro, der mit seiner typischen Kegelform das Ortsbild von Casamicciola Terme prägt. Ebenso empfehlenswert ist der Spazierweg hinauf zum 800 m hohen Berg Epomeo, der an Schwefeldampf ausstoßenden Fumarolen vorbei führt.

Naturliebhabern wird ein Besuch des Botanischer Gartens La Mortella bei Forio empfohlen. Zahlreiche seltene Pflanzenarten sind dort zu sehen.

Wer auch andere Badeorte auf die Insel erkunden möchte, kann Lacco Ameno in unmittelbarer Nachbarschaft besuchen. Man kann sogar einen ganzen Tag einplanen und an einer Inselrundfahrt teilnehmen: eine ideale Möglichkeit, auch Orte an der südlichen Küste zu erkunden wie etwa Sant'Angelo und Barano d'Ischia.

 
Fewos in Casamicciola Terme
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Casamicciola Terme finden Sie hier. »
Hotels in Casamicciola Terme
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Casamicciola Terme? »
Barano d'Ischia
Heilende Sand- und Thermalbäder genießen Erholungsuchende in Barano d'Ischia. »
Casamicciola Terme
Casamicciola Terme bietet erholsamen Thermalurlaub unter Palmen. »
Forio
Forio - Buchten, Thermen und üppige Gärten im Schatten des Wehrturms Torrione. »
Lacco Ameno
Lacco Ameno - vom bescheidenen Fischerdorf zur erstklassigen Urlaubsdestination. »
Karte von Casamicciola Terme
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Casamicciola Terme für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Casamicciola
In Casamicciola Terme empfiehlt sich der Besuch des Observatoriums aus dem 19. Jh. »
Wetter in Casamicciola Terme
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in Casamicciola Terme wird, verrät die Wettervorhersage. »