Ferienwohnung - Ferienhaus in Kampanien

Ein Ferienhaus in Kampanien buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Kampanien

Ein Hotel in Kampanien buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Kampanien - Faszination Amalfiküste, Cilento und Inseln Capri und Ischia

Hafen von Capri
Capri - Hafen
© Rbouwman, Dreamstime.com*
 
Küstenstraße Amalfi
Amalfiküste
© Paul Reid, Dreamstime.com*
 
Herculaneum
Herculaneum
© Cabman237, Dreamstime.com*
 
Bucht Marina Grande Capri
Capri - Bucht Marina-Grande
© Hiro1775 | Dreamstime.com*
 
Sehenswertes »

Von Kampanien waren schon die deutschen Italien- Reisenden des 18. Jahrhunderts fasziniert. Johann Gottfried Seume ebenso wie Goethe, der hier zu seinem Gedicht "Kennst Du das Land wo die Zitronen blühen" inspiriert wurde.

Inzwischen ist Kampanien die beliebteste Urlaubsregion Süditaliens. Neapel, die Amalfiküste, der Cilento und die Inseln Ischia und Capri sind echte Besuchermagneten. Das angenehme Klima fördert eine üppige Vegetation inmitten einer nahezu unberührten Natur. Einige hundert Kilometern Küstenlinie entlang der Bucht von Neapel säumen das Land und laden zu einem herrlichen Badeurlaub und Wassersport ein. Badeorte wie Palinuro, Marina di Camerota und Ascea, aber auch die Küstenabschnitte bei Agropoli, erfreuen sich großer Beliebtheit.

Große Teile der Region Cilento wurden 1991 zum Nationalpark (Parco Nazionale del Cilento e Valle del Diano) und schließlich 1998 zum UNESCO- Welterbe der Menschheit erklärt.

Der Vulkan Vesuv nahe Neapel übt bis heute eine ungebrochene Anziehungskraft auf Reisende aus aller Welt aus. Auf der Insel Ischia beeindrucken die variantenreiche Vegetation und die heißen, radioaktiven Quellen. Capri besitzt mit der «Blauen Grotte» ein weiteres touristisches Highlight.

Überall in Kampanien zeugen Denkmäler des griechischen und römischen Altertums und erhabene Bauwerken des Mittelalters von der abwechslungsreichen Geschichte, so dass auch kulturell interessierte Urlauber auf ihre Kosten kommt. Klassische Studienreise- Ziele sind Pompeji, Paestum und Herculanaeum. Weiterhin Capua, Benevento, Salerno und Puzzuoli.

Der furchtbare Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr., bei dem die blühenden Städte Pompeji und Herculanaeum ausgelöscht wurden, war für die Archäologie im Grunde genommen ein ausgesprochener Glücksfall. Wurde dabei doch eine ganze Stadt des 1. Jahrhunderts n. Chr. konserviert. Seit dem 18. Jahrhundert finden dort Ausgrabungen statt. Die Casa Diomedi und die Casa des "unbekannten Poeten" geben einen guten Eindruck vom Lebensgefühl der römischen High Society. In Pompeji steht auch das älteste Amphitheater der Welt, das bereits 150 Jahre vor dem Kolosseum erbaut wurde An der Wand der Gladiatorenkaserne findet man noch die Grafitti der antiken Fans.

Auch in Capua und Puzzuoli gibt es eindrucksvolle Amphitheater. Man kann sich gut vorstellen, wie sich der Thraker Spartacus gefühlt haben muss, der aus der Gladiatorenschule von Capua ausbrach und den größten Sklavenaufstand der Antike entfesselte. Wer sich für Gladiatoren interessiert, sollte auch das Museum Nazionale in Neapel besuchen, wo 80% der heute erhaltenen Gladiatorenrüstungen aufbewahrt werden.

Eine mittelalterliche Altstadt kann man in Salerno bewundern. Wer sich mehr für das "dolce vita" der römischen Oberschicht interessiert und einen Badegang machen möchte, dem sei Cuma empfohlen. Der Ort war sozusagen das antike St. Tropez, wo viele römische Senatoren und auch die Kaiser Villen besaßen. Dazu beherbergte Cuma die Sybille, eine Priesterin, deren Prophezeiungen die Römer in Notzeiten vertrauten.

Zu den schier unendlichen Möglichkeiten, Kultur und Geschichte der Region hautnah zu erleben, kommen natürlich noch viele andere Freizeitmöglichkeiten. Wassersportler, Wanderer und Radfahrer können unbeschwert die idealen Bedingungen nutzen. Moderne Sportarten wie Tennis und Mountainbiking sind ebenfalls stark im Kommen.

Die Kampanische Küche erlaubt dem Besucher einen Genuss fast ohne Reue. Die typischen Zutaten der regionalen mediterranen Küche wie Olivenöl, Käse und Tomaten, bekommen Leib und Seele gut. Ein gutes Glas Wein gehört natürlich zu jedem schmackhaften Essen.

Beliebte Orte für Urlaub in Kampanien »

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Kampanien

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Kampanien? Hier finden Sie zahlreiche attraktive Unterkünfte. Erholen Sie sich bei einem schönen Bade - und Kultururlaub in Kampanien. Viele Ferienobjekte erwarten Sie z. B. an der Amalfiküste, im Cilento oder in der Provinz Neapel. In der folgenden Datenbank finden Sie zahlreiche attraktive Unterkünfte in Kampanien. Alle können Sie günstig mit Bestpreis-Garantie buchen.

 
Ferienhäuser in Kampanien
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kampanien finden Sie hier. »
Hotels in Kampanien
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Kampanien? »
Amalfi
Die Hafenstadt am Thyrrennischen Meer ist ein Traummotiv für Maler und Fotografen. »
Castellabate
Der UNESCO Weltkulturerbe-Ort bietet Badeurlaub, Wanderterrain und viel Sehenswertes. »
Maiori
Maioris Trumpf ist der herrliche Sandstrand. Ebenso beliebt: die Gärten der Villa Rufolo. »
Massa Lubrense
Massa Lubrense, beschaulicher Badeort in einer noch fast unberührten Landschaft. »
Neapel
In Neapel lernt man von den Bewohnern Entspannung und Lebensfreude. »
Paestum
Im antiken Paestum präsentiert sich ein eindrucksvoller griechisch-römischer Kulturmix. »
Palinuro
Palinuro: Bade- und Tauchurlaub am wildromantischen Kap Palinuro im Tyrrhenischen Meer. »
Pompei
Sensationelle archäologische Funde erwarten Sie in der weltgrößten Ruinenstadt. »
Positano
Der verblüffende Badeort an der Amalfiküste erfüllt auch gehobene Ansprüche. »
Praiano
Praiano lädt Badeurlauber, Taucher und Naturliebhaber an die Amalfiküste. »
Ravello
Einer der schönsten Orte an der weltberühmten Amalfiküste über dem Golf von Salerno. »
Santa Maria di Castellabate
St. Maria di Castellabate im Cilento Nationalpark bietet beschaulichen Süditalienurlaub. »
Sant'Agnello
Sant'Agnello im Golf von Neapel bietet Schönheit und Ruhe in historischer Umgebung. »
Sorrent
Sorrent, der zauberhafte Urlaubsort auf einer Halbinsel, wo die Zitronen blühen. »
Karte von Kampanien
Nutzen Sie Routenplaner und Karte von Kampanien für Ihre Planung. »
Sehenswertes - Kampanien
Kultur und Geschichte in der begehrtesten Urlaubsregion Italiens erleben. »
Sport in Kampanien
Tauchen, Segeln oder Reiten - vielfältiges Sportangebot in Kampanien. »
Übersicht - Orte & Planung
Unterkünfte, Orte, Karten, Wetter, Sehenswertes, Reiseführer. »