Hotels in Ferrara

Ein Hotel in Ferrara buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Ferrara

Dom von Ferrara
Ferrara - Dom
© ermess - Fotolia.com*
 
Castello Estense
Ferrara - Castello Estense
© Milla74, Dreamstime.com*
 
Piazza Savonarola
Ferrara - Piazza Savonarola
© Sien, Wikimedia Commons*
 
Porta Reno
Ferrara - Porta Reno
© Sailko, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Eine Reise in die Emilia-Romagna: Ferrara zählt zu den größeren Städten in dieser Region im Norden Italiens und liegt zwischen der Toskana, Venetien und der Adria. Die Stadt ist zugleich Hauptstadt der Provinz Ferrara, hat rund 135.000 Einwohner und liegt in der östlichen Poebene. Besonders bedeutend ist die Universität, die schon 1391 gegründet wurde und damit zu den ältesten Universitäten in ganz Europa zählt.

Ferrara liegt nicht weit von der Küste entfernt. Bis zum Strand der Adria sind es nur knapp 25 Kilometer in Richtung Osten, die Metropole Bologna liegt etwa genausoweit südlich von Ferrara. Die Geschichte der Stadt geht bis ins achte Jahrhundert zurück, besonders wichtig war jedoch die Regentschaft der Familie Este zwischen 1240 und 1597. Beliebt ist Ferrara vor allem bei Städtereisenden, da der Ort genau zwischen Bologna, Venedig und Verona liegt und man von hier aus mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr als eine Stunde unterwegs ist. Somit ist auch die Anreise über einen dieser drei Flughäfen leicht möglich.

Freizeitangebote in Ferrara

Viele Urlauber kommen vor allem wegen der gastronomischen Spezialitäten nach Ferrara sowie die umliegende Region. Von Aal in vielen Varianten bis zur Salama da Sugo hat Ferrara auf diesem Gebiet einiges zu bieten.

Einkaufen kann man in Ferrara ebenfalls hervorragend. Schon in der Renaissance war die Stadt für ihre vielen Handwerker bekannt, bis heute findet man in vielen Geschäften in der Innenstadt handgearbeitete Artikel aus Keramik, Metall oder Holz. Von dienstags bis sonntags findet man zwischen 9 und 13 Uhr auch an den Marktständen auf der Piazza Municipale und der Piazza Savonarola die eine oder andere Kleinigkeit.

Wer sich am Abend in der Stadt auf die Suche nach einer Bar oder einem Restaurant begibt, hat die Qual der Wahl. Vor allem in der Nähe des Kastells finden sich zahlreiche kleine Weinstuben, in denen auch die Einheimischen gerne zu Gast sind.

Sehenswertes in Ferrara

Der historische Stadtkern von Ferrara zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Als Fahrradstadt (jeder Bürger besitzt im Schnitt 2,8 Fahrräder) findet man hier auch in vielen Hotels Leihfahrräder, mit denen man die gesamte Stadt bequem erkunden kann.

Die wichtigsten Museen sind neben dem Palazzo dei Diamanti das Castello Estense sowie der Palazzo Schifanoia. Darüber hinaus ist das Archäologische Nationalmuseum für Interessierte ebenfalls einen Besuch wert.

Ausflugsziele rund um Ferrara

Neben Ausflügen in die bekannten Städte wie Ravenna, Rovigo und Bologna ist man von Ferrara aus auch schnell am Mittelmeer. Zwischen Rimini im Süden und Venedig im Norden liegen einige der schönsten Strände der Adria. Dazu gehören Comacchio, Lido di Spina und Lido delle Nazioni. Ein Tag voller Entspannung am Wasser ist also auch im Ferrara-Urlaub jederzeit möglich.

 
Hotels in Ferrara
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Ferrara? »
Bellaria-Igea Marina
Ein kinderfreundlicher Ort an der Adria. Viel Spaß und Abwechslung warten. »
Bologna
Bologna - die Universitätsstadt begeistert Besucher mit Museen und kulturellen Angeboten. »
Casalborsetti
In Casalborsetti warten blaues Meer, grüne Pinien und interessante Attraktionen. »
Cattolica
Der Strand in einer schönen, geschützten Bucht und der Freizeitpark begeistern. »
Cesenatico
Die Hafenstadt bietet beste Bedingungen für Badeurlauber, Surfer, Taucher und Angler. »
Ferrara
Das historische Stadtzentrum von Ferrara gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. »
Lido degli Estensi
Einer von sieben Badeorten der Lidi di Comacchio mit Top-Freizeitangeboten. »
Lido delle Nazioni
Lido delle Nazioni hat den perfekten Strand für Familien und zusätzlich ein Thermalbad. »
Lido di Spina
Der traumhafte Badeort an der Adria lockt mit der besten Wasserqualität dieser Küste. »
Milano Marittima
Der elegante Ort lädt zum Baden, Wassersport, Tennis, Golf, Reiten oder Shoppen ein. »
Modena
Historisches Stadtzentrum, Flaniermeile und Kulinarisches locken nach Modena. »
Parma
Das historische Parma bietet noch viel mehr als Parmaschinken und Parmesan. »
Ravenna
Ravenna imponiert durch Sakralbauten, Museen, Kultur und traditionelle Märkte. »
Reggio nell’Emilia
Steht für Kultur und Lebensart. Shopping ist wegen heimischer Modemarken beliebt. »
Riccione
Hauptattraktion des Wellness- und Badeortes ist der gigantische Aquapark. »
Rimini
Das Zentrum des Badetourismus lockt mit Stränden, Freizeitparks, Shopping und Partyspaß. »
Karte von Ferrara
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Ferrara für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes in Ferrara
Ferrara ist reich an Sehenswertem: der Dom, Castello Estense, Porta Reno... »
Wetter in Ferrara
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Ferrara wird, verrät die Wettervorhersage. »