Ferienhaus - Ferienwohnung in Rio nell'Elba

Ferienwohnung in Rio nell’Elba buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Rio nell’Elba

Rio nell Elba
Rio nell Elba
© Wolfgang Sauber, Wikimedia C.*
 
Altstadtgasse Rio nell Elba
Rio nell Elba - Altstadtgasse
© Wolfgang Sauber, Wikimedia C.*
 
Panorama über Rio nell Elba
Rio nell Elba - Panorama
© F Ceragioli, Wikimedia Commons*
 
Waschhaus Rio Nell Elba
Rio nell Elba - Waschhaus
© Roby Ferrari, Wikimedia C.*
 
Sehenswertes »

Der Wandel von der Eisenverarbeitung zum Tourismus entwickelt sich in Rio nell’Elba prächtig. Das Bergdorf empfiehlt sich vor allem mit viel Ruhe, einem überschaubaren Angebot an Freizeitaktivitäten und interessanten Wanderwegen an den Hängen von Monte Strega und Monte Capanello. Immer wieder werden die Wanderer dabei von erstaunlichen Panoramen überrascht.

Die Bezeichnung Rio nell’Elba steht zugleich für die Kommune und deren Hauptort. Mit gut 1200 Einwohnern auf 16 km² ist der auf 165 m über NN gelegene Ort im Vergleich zu anderen Orten auf Elba dünn besiedelt. Rio nell’Elba gehört zur Provinz Livorno auf dem Festland Italiens und befindet sich damit in der Region Toskana.

Freizeitangebote in Rio nell‘Elba

Wer gut wandern kann, aber auch mal ans Meer möchte, hat die Auswahl, entweder die weißen Strände der Buchten von Nisporto und Nisportino im Norden Elbas zu erreichen oder die erheblich belebteren Strandbereiche rund um Rio Marina an der Ostküste zu besuchen.

Das Kloster Santa Caterina lädt zur Besichtigung, zu Ausstellungen und zu Musikveranstaltungen ein.

Sehenswertes in Rio nell‘Elba

Abgesehen von den typischen Eindrücken, die ein Bergdorf auf Elba zu bieten hat, sind Sehenswürdigkeiten in Rio nell’Elba eher rar. Die Chiesa dei Santi Giacomo e Quirico, eine der beiden Kirchen im Ort, sowie die Bergkapelle Santa Caterina sollten auf jeden Fall auf dem Programm stehen. Besondere Impressionen bieten die vielen kleinen Gassen. (Hobby-) Fotografen kommen, vor allem durch Ausnutzung unterschiedlicher Lichtverhältnisse im Tagesverlauf, voll auf ihre Kosten.

Ausflugsziele rund um Rio nell‘Elba

Einen Spaziergang durch die engen Gassen und schmalen Treppen von Rio Marina, nur 3,5 km entfernt, sollte man sich bei einem Urlaub in Rio nell’Elba nicht entgehen lassen. Im Ort sind außerdem einige interessante Türme sehenswert. Das Mineralienmuseum veranstaltet in den Sommermonaten Führungen zu den Erzbergwerken von Rio Marina.

Porto Azzurro im Süden liegt ebenso in der gut erreichbaren Umgebung wie die nordöstliche Ortschaft Cavo, wo die Überreste einer römischen Villa zu besichtigen sind. Ähnlich weit in Richtung Westen ist es bis zur Hauptstadt Elbas, Portoferraio. Alle drei Orte locken mit einem geselligen Treiben, vielen Sehenswürdigkeiten und vor allem maritimen Freizeitaktivitäten. Die Ruhe der Strände Nisporto und Nisportino findet man aber kaum anderswo auf der Insel Elba.

Der gesamte Ostteil der Insel ist von Rio nell’Elba nicht weit entfernt. Mit dem Auto lässt sich eine interessante Rundreise starten, die weite Strecken an der Küste entlang führt. Kurz vor Porto Azzurro kann man auf einen Minenzug umsteigen, der die Fahrgäste ca. eine Viertelstunde lang durch die Kleine Mine führt. Sie präsentiert eindrucksvoll einen wesentlichen Teil der Wirtschaftsgeschichte der Insel.

Unweit von Porto Azzuro befindet sich Capoliveri mit seiner sehenswerten Altstadt. Bei Capoliveri lohnt sich außerdem der Besuch der Festung Fort Focardo, die an einem Felskap liegt.

Wer bei seinem Urlaub auf Elba Golf spielen möchte, kann den Golfplatz bei Acquabona, nur eine Viertelstunde von Rio nell’Elba entfernt, besuchen. Auch Anfänger und unerfahrene Golfspieler sind dort willkommen.

Als Ziele für einen Tagesausflug empfehlen sich weiterhin die an der Nordküste nebeneinanderliegenden Orte Procchio, Bagno-Sprizze und Marciana Marina. An der Südküste ist Marina di Campo sehenswert, dessen Sandstrand mit 1,4 km der Längste auf Elba ist. Familien wird ein Besuch des Aquariums von Campo nell'Elba empfohlen.

Rund eine Stunde dauert die Fahrt nach Fetovaia und Cavoli im Südwesten der Insel. Die herrliche Bucht von Fetovaia gehört zu den schönsten Buchten von Elba.

 
Ferienhäuser in Rio nell'Elba
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Rio nell'Elba finden Sie hier. »
Acquabona
Wein, Natur und Historisches liegen in Acquabona auf Elba nah beieinander. »
Campo nell’Elba
Campo nell’Elba lockt vielseitig interessierte Besucher, darunter Familien und Wassersportler. »
Capoliveri
Capoliveri vereint lebendige Geschichte und modernen Tourismus. »
Marciana Marina
Marciana Marina lockt mit großzügiger Uferpromenade und einem bunten Freizeitprogramm. »
Marina di Campo
Strandleben genießen und Wassersport treiben - an Elbas längstem Sandstrand. »
Porto Azzurro
Porto Azzurro - die Hafenstadt im Golf von Mola - ist tatsächlich so malerisch wie auf den Bildern. »
Procchio
Dank seiner zentralen Lage ist Procchio gut für Kurzausflüge durch die ganze Insel. »
Rio nell’Elba
Das dünn besiedelte Bergdorf Rio nell’Elba offenbart seine Reize etwas abseits vom Tourismus. »
Karte von Rio nell'Elba
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Rio nell'Elba für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Rio nell Elba
Zu empfehlen ist ein Besuch der Chiesa dei Santi Giacomo e Quirico, sowie der Bergkapelle. »
Wetter in Rio nell'Elba
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in Rio nell'Elba wird, verrät die Wettervorhersage. »