Como - Hafen
Como Hafen Zu den beliebtesten Ferien- und Badeorten am Comer See zählen Colico, Tremezzo, Como, Lecco und Bellagio. Letzterer ist wohl der eleganteste Ort am Comer See. Como und Lecco sind zwei etwas größere Ortschaften, in denen es auch für "Nachtschwärmer" einige Anlaufpunkte gibt.

Como ist auch architektonisch interessant. Die Stadt wird von einer alten Stadtmauer umrahmt und hat einen sehenswerten Dom. Im gut erhaltenen historischen Stadtkern lässt es sich schön bummeln. Die historische Standseilbahn (Funicolare) gehört zu den weiteren Sehenswürdigkeiten.
Ferienwohnungen in Como
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Como finden Sie hier. »
Hotels in Como
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Como? »
Bellagio
Bellagio - Urlaub vor großartiger Alpenkulisse, wo Mutter Natur ihr Meisterstück geschaffen hat. »
Brunate
Brunate ist ein einladendes Bergdorf auf einer Hochebene über dem Comer See. »
Como
Geschichte, Erfinder und ein Füllhorn landschaftlicher Reize am Südwestzipfel des Comer Sees. »
Colico
Colico - Abwechslung und Erholung in grünen Hügeln am Nordostufer des Comer Sees. »
Domaso
Langer Strand, stabile Windverhältnisse und ideale Bedingungen für Windsurfer. »
Gravedona
Das ruhige Fischerdorf Gravedona am Fuße des Sasso Palo lädt zum Natururlaub ein. »
Menaggio
Im lebendigen Menaggio sind Erholung, Sport, Natur und Ausflüge immer Trumpf. »
Pianello del Lario
Ruhige, erholsame Urlaubstage in italienischer Lebensart am Westufer des Lago di Como. »
Tremezzo
Tremezzo - Erholung zwischen Bergen und See am Westufer des Lago di Como. »
Vercana
Idyllisches Dorf über den Hügeln am westlichen Lago di Como bietet herrlichen Seeblick. »
Karte von Como
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Como für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Como
Ein Muss für Besucher ist der Dom von Como, interessant ist ebenso die Kirche „San Fedele“. »
Wetter in Como
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Como wird, verrät die Wettervorhersage. »