Metapont
Metapont, griechischer Tempel bei Metaponto Die griechische Kolonie Metapont (lat. Metapontum) wurde ursprünglich von achäischen Siedlern am Golf von Tarent gegründet. Heute besteht nur noch der Ort Metaponto in der Provinz Matera. Vom ursprünglichen Metapont zeugen nur noch Ruinen.

Metapont hatte nicht die Bedeutung des 50 km entfernt liegenden Tarent. Bekanntheit erlangte es allerdings durch den Philosophen Pythagoras von Samos, der im 6. Jahrhundert dort lebte. Über lange Zeit war die Stadt das Zentrum der Pythagoreer-Gemeinschaft.

Metapont blickt auf eine Vergangenheit voller kriegerischer Auseinandersetzungen zurück und gehörte teilweise zum Römischen Reich.

Heute kann man die Ruinen des antiken Metapont besichtigen. In der benachbarten Stadt Metaponto findet man das Museo Archeologico Nazionale di Metaponto. Dort sind prähistorische Relikte aus der Region und interessante Funde aus der Zeit der Magna Graecia ausgestellt.

Das Foto zeigt den Hera-Tempel.
Hotels in Metaponto
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Metaponto? »
Acquafredda
Die südländische Schönheit Acquafredda am Golf von Policastro lockt Naturfreunde. »
Maratea
Maratea ist ein Geheimtipp zwischen Bergen und Stränden am Tyrrhenischen Meer. »
Matera
Matera, älteste Siedlung der Erde mit einzigartiger Höhlenstadt und modernem Tourismus. »
Metaponto
Badestrände und antike Ruinen wie der Heratempel begeistern viele Touristen. »
Montescaglioso
Montescaglioso, Stadt auf einem Hügel mit schönem Blick auf den Golf von Tarent. »
Pisticci
Pisticci punktet mit der Lage am Ionischen Meer und den Ausgrabungsstätten. »
Policoro
Strandurlaub für Familien und Entdeckungstour zu den archäologischen Stätten. »
Potenza
Potenza lockt mit vielfältigen Freizeitangeboten, Ausflugszielen und Naturparks. »
Scanzano Jonico
In Scanzano Jonico scheint die Sonne auf Historisches und Modernes. »
Karte von Metaponto
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Metaponto für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Metaponto
Antike Baudenkmäler begeistern Kulturinteressierte in Metaponto und seiner Umgebung. »
Wetter in Metaponto
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Metaponto wird, verrät die Vorhersage. »

Lizenz-Bestimmungen für das Foto

Originaldatei: Hero Temple at Metaponto (Italy)
© Asia, Wikimedia Commons

Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert. Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode