Maratea in der Basilikata
Maratea Maratea, da schöne Dörfchen am Golf von Policastro, hat rund 5.300 Einwohner und liegt in der Provinz Potenza der Region Basilikata in Italien. Es ist eingebettet in eine herrliche Umgebung mit vielen Buchten, Höhlen und Felsen.  Die Mittelmeer- Vegetation vor Ort ist von Kiefern, Eichen und Steineichen geprägt. Rosmarin, Myrte, Ginster und Fenchel - Letzterer gab Maratea seinen Namen - findet man überall.

Die Gemeinde liegt hoch auf einer Flanke des Monte San Biagio, die ins Meer ragt. Maratea gilt als ausgesprochenes Badeparadies. Aber auch die Statue von Christus dem Erlöser (von Bruno Innocenti), die sich 22 Meter hoch auf dem Berg erhebt, ist weithin bekannt. 

Die vielen Höhlen im Meer und zu Land - über 50 sollen es sein - sind noch wenig erforscht. In ihnen kann man Stalaktiten und Stalagmiten bewundern. Mehr über Maratea »
Ferienwohnungen in Maratea
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Maratea finden Sie hier. »
Hotels in Maratea
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Maratea? »
Acquafredda
Die südländische Schönheit Acquafredda am Golf von Policastro lockt Naturfreunde. »
Maratea
Maratea ist ein Geheimtipp zwischen Bergen und Stränden am Tyrrhenischen Meer. »
Matera
Matera, älteste Siedlung der Erde mit einzigartiger Höhlenstadt und modernem Tourismus. »
Metaponto
Badestrände und antike Ruinen wie der Heratempel begeistern viele Touristen. »
Montescaglioso
Montescaglioso, Stadt auf einem Hügel mit schönem Blick auf den Golf von Tarent. »
Pisticci
Pisticci punktet mit der Lage am Ionischen Meer und den Ausgrabungsstätten. »
Policoro
Strandurlaub für Familien und Entdeckungstour zu den archäologischen Stätten. »
Potenza
Potenza lockt mit vielfältigen Freizeitangeboten, Ausflugszielen und Naturparks. »
Scanzano Jonico
In Scanzano Jonico scheint die Sonne auf Historisches und Modernes. »
Karte von Maratea
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Maratea für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Maratea
Eine Altstadt und zahlreiche Sakralgebäude aus dem Mittelalter sind in Maratea sehenswert. »
Wetter in Maratea
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Maratea wird, verrät die Wettervorhersage. »

Lizenz-Bestimmungen für das Foto

Originaldatei: Maratea, Basilicata, Italia
© mozzercork, via Wikimedia Commons

This file is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.
Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/legalcode