Hotels in Montescaglioso

Ein Hotel in Montescaglioso buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienhaus - Ferienwohnung in Montescaglioso

Eine Ferienwohnung in Montescaglioso - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Montescaglioso

Montescaglioso
Montescaglioso - Piazza del popolo
© Noodles83, Wikimedia Commons*
 
Abtei von Montescaglioso
Montescaglioso - Abtei
© G. Buompastore, Wikimedia C.*
 
Castello del Malconsiglio
Castello del Malconsiglio
© Pietro.amato at it.wikipedia*
 
Bibliothek Montescaglioso
Montescaglioso - Bibliothek
© Noodles83, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Die Ortschaft Montescaglioso gehört zur Provinz Matera in der Basilikata. Urlaubern genießen neben der landschaftlich schönen Lage mit Blick auf den Golf von Tarent auch angenehme Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Trotz der nur 10.000 Einwohner gibt es kulturelle Veranstaltungen, bei denen Traditionen und Brauchtum gepflegt werden. Genau wir die Nachbarorte Matera, Pomarico und Pisticci ist Montescaglioso eine Empfehlung für einen ruhigen Urlaub, bei dem Erholung in der Natur oder am Wasser im Vordergund stehen.

Für die An- und Abreise kann der Bahnhof im nahegelegenen Chiatona oder der 80 km entfernte Airport genutzt werden. Mit dem PKW oder dem Wohnmobil führen die Autobahnen 655, 380, 407 und 106 in das idyllische Kleinod.

Freizeitangebote in Montescaglioso

Wanderungen und Radtouren in die landschaftlich schöne Umgebung zählen zu den beliebtesten Aktivitäten in Montescaglioso. In und um den Ort bieten diverse Fahrradverleih-Stationen Räder für die Ausflüge an. Auch Pferde zum Ausreiten können gemietet werden. Vor allem für Familien mit Kindern ist ein Ausritt immer ein besonderes Erlebnis. Vielleicht nimmt man sich sogar das 28 km entfernten Metaponto mit den antiken Ruinen, dem Strand und dem Golfclub zum Ziel für eine längere Radtour. Ansonsten ist man mit dem Auto rasch zum Baden an der Küste oder bei den historischen Sehenswürdigkeiten.

Durch die vielen Obst-, Gemüse-, Oliven- und Weinfelder glänzt die gesamte Region mit einzigartigen Düften, Aromen und Farben.

Außerdem laden besonders in der ersten Jahreshälfte verschiedene Volksfeste zu Geselligkeit und erlebnisreichen Stunden ein. Wer Mitte Februar kommt, kann den Karneval miterleben. Für Kinder ist es dabei ein besonderer Spaß, in selbstgebastelten Kostümen von Haus zu Haus zu ziehen und um Esswaren zu bitten. Das Erbeutete wird dann abends am gemeinsamen Feuer geteilt.

Sehenswertes in Montescaglioso

Auf historisch und archäologisch Interessantes treffen Besucher in und um Montescaglioso überall. Empfehlenswert ist ein Besuch der Benediktinerabtei „San Michele Arcangelo“ mit ihren mehr als 360 Zimmern. Kirche, Kreuzgänge, Brunnen und die Abtei lohnen einen ausführlichen Rundgang. Die kunstvollen Verzierungen und Fresken werden dem Besucher lange in Erinnerung bleiben.

Auch nur einen Steinwurf vom Ortskern entfernt ist der Felsenkirchenpark ein lohnendes Ziel. Um in die Geschichte von Montescaglioso und seiner Umgebung einzutauchen, eignet sich das 9 km entfernte „Castello del Malconsiglio“.

Ausflugsziele rund um Montescaglioso

Besonders interessant sind in der Nähe die Orte Matera und Metaponto. In Matera kann man die außergewöhnliche Sassi-Höhlensiedlung besichtigen. Die antiken Ausgrabungsstätten und den Heratempel bei Metaponto sollte man ebenfalls nicht verpassen. Dorthin fährt man etwa eine halbe Stunde.

Einen umfassenden Überblick über die bewegte Geschichte der Region erhält man auch im Nationalmuseum und im Archäologischen Park von Policoro, ungefähr 45 Minuten von Montescaglioso entfernt.

Auch für größere Ausflüge und Exkursionen bietet der süditalienische Ort reichlich Gelegenheit. So empfiehlt sich beispielsweise eine Tour in das architektonisch und historisch interessante „Castell del Monte“ oder zu den „Lukanischen Dolomiten", einer schroffen Felsenlandschaft. Potenza lohnt sich ebenfalls für einen Tagesausflug.

 
Ferienhäuser Montescaglioso
Schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Montescaglioso finden Sie hier. »
Hotels in Montescaglioso
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Montescaglioso? »
Acquafredda
Die südländische Schönheit Acquafredda am Golf von Policastro lockt Naturfreunde. »
Maratea
Maratea ist ein Geheimtipp zwischen Bergen und Stränden am Tyrrhenischen Meer. »
Matera
Matera, älteste Siedlung der Erde mit einzigartiger Höhlenstadt und modernem Tourismus. »
Metaponto
Badestrände und antike Ruinen wie der Heratempel begeistern viele Touristen. »
Montescaglioso
Montescaglioso, Stadt auf einem Hügel mit schönem Blick auf den Golf von Tarent. »
Pisticci
Pisticci punktet mit der Lage am Ionischen Meer und den Ausgrabungsstätten. »
Policoro
Strandurlaub für Familien und Entdeckungstour zu den archäologischen Stätten. »
Potenza
Potenza lockt mit vielfältigen Freizeitangeboten, Ausflugszielen und Naturparks. »
Scanzano Jonico
In Scanzano Jonico scheint die Sonne auf Historisches und Modernes. »
Karte von Montescaglioso
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Montescaglioso für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Montescaglioso
Besuchen sollte man unbedingt die Benediktinerabtei „San Michele Arcangelo“ in Montescaglioso. »
Wetter in Montescaglioso
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in Montescaglioso wird, verrät die Wettervorhersage. »