Ferienhaus - Ferienwohnung in Alba Adriatica

Eine Ferienwohnung in Alba Adriatica - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Alba Adriatica

Ein Hotel in Alba Adriatica buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Alba Adriatica

Gemeindeamt Alba Adriatica
Alba Adriatica - Gemeindeamt
© Me, Wikimedia Commons*
 
Stadtturm von Alba Adraitica
Alba Adriatica - Stadtturm
© Franco aq, Wikimedia Commons*
 
Springbrunnen, Alba Adriatica
Alba Adriatica - Springbrunnen
© pizzodisevo, Wikimedia Commons*
 
Alba Adriatica, Ansicht
Alba Adriatica - Ansicht
© pizzodisevo, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Der Badeort Alba Adriatica liegt im Norden der Region Abruzzen und ist ein Teil der sonnenreichen Teramo Küste an der Adria. Bis zum Jahr 1956 gehörte das Ortsgebiet noch zur Nachbargemeinde Tortoreto, wurde dann eigenständig und unter dem Ortsnamen Alba Adriatica registriert.

Der einstige Fischerort wuchs in den vergangenen Jahrzehnten rasant und hat heute ca. 12.000 Einwohner. Die breiten Sandstrände mit sauberem Wasser, viele Sonnenstunden und eine familienfreundliche Struktur ziehen Urlauber aus dem In- und Ausland an. Alba Adriatica ist per Auto und Bahn jederzeit gut erreichbar. Die Provinzhauptstadt Teramo ist rund 40 km entfernt.

Freizeitangebote in Alba Adriatica

Die kilometerlangen, flach abfallenden Sandstrände von Alba Adriatica sind vor allem für Familien mit Kindern und Wassersportler attraktiv. Die zur Stadt gehörenden Strände wurden mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet und beeindrucken mit silberfarbenem Sand und sehr klarem, sauberen Wasser. Ein breites Angebot an Wassersportarten, der Verleih von Liegen und Sonnenschirmen, Spielplätze und gastronomische Einrichtungen runden das „Stranderlebnis“ für die Gäste des Ortes ab.

Wer gerne wandert, kann entlang der Strandpromenade die Küste mit ihren Pinienwäldern entdecken oder auf 25 km Radwegen in die nähere Umgebung radeln. Ein großes Angebot an Restaurants, Cafés und Snackbars verteilt sich auf das gesamte Stadtgebiet und die Promenade von Alba Adriatica. Vorherrschend ist eine mediterrane Küche mit vielen Fischspezialitäten und regionalen Weinen. Die abendliche Unterhaltung findet vorrangig in Clubs, (Hotel) Bars und Diskotheken statt.

Sehenswertes in Alba Adriatica

Alba Adriatica ist heute ein modernes Tourismuszentrum mit mehr als 25.000 Gästebetten.

Sehenswert ist der quadratische Stadtturm aus Backstein aus dem 16. Jahrhundert, der als Wachturm diente. Im Ortsteil Basciani kann die Kirche St. Vincent Ferrer besichtigt werden, die aus Mitteln einer Privatstiftung der Familie Giobaldi errichtet wurde. Gut erhalten und ansprechend restauriert präsentieren sich die Villen „Zanoni“ und „Gianluca Palma“ Die Villa „Favorita“, ist von einem sehr schönen Park umgeben, der für Besucher geöffnet ist.

Treffpunkt für Urlauber und Einwohner ist die 3 km lange Promenade von Alba Adriatica. Neben Verkaufsständen, Brunnen und mediterraner Bepflanzung finden sich hier auch Spielplätze, Ruhebänke und Restaurants. Die Promenade trennt den Strand von der Hauptstraße. Sie ist autofrei und wird von Fußgängern und Radfahrern gemeinsam benutzt.

Ausflugsziele rund um Alba Adriatica

Rund um Alba Adriatica liegen weitere hübsche Badeorte, wie zum Beispiel San Benedetto del Tronto, Villa Rosa, Tortoreto und Giulianova, deren Besuch sich lohnt. Eine halbe Stunde Autofahrt benötigt man bis zur Hauptstadt der Provinz, nach Teramo.

 
Ferienhäuser in Alba Adriatica
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Alba Adriatica finden Sie hier. »
Hotels in Alba Adriatica
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Alba Adriatica? »
Abbateggio
Wandern, klettern und Mountainbike fahren kann man in Abbateggio. »
Alba Adriatica
Alba Adriatica erhielt die "Blaue Flagge" und wirbt mit 1a Wasser - und Strandqualität »
Casalbordino
Sowohl die Adria als auch die Abruzzen locken in das hübsche Casalbordino. »
Castel di Sangro
Die historische Stadt an den Flüssen Sangro und Zittola ist das Tor zu den Abruzzen. »
Città Sant'Angelo
Città Sant'Angelo heißt die ehrwürdige Weinkönigin aus dem Nationalpark. »
Collecorvino
In traumhafter Lage und mit einer alten Burg aus dem 14. Jahrhundert lockt Collecorvino. »
Francavilla al Mare
Schon seit Ende des 19. Jh. ist Francavilla al Mare ein sehr beliebtes Ferienziel. »
Giulianova
Die Hafenstadt Giulianova verbindet Badeurlaub mit historischer Entdeckungsreise. »
L'Aquila
L'Aquila ist die kunsthistorisch interessante Hauptstadt der Region Abruzzen. »
Montesilvano
Montesilvano lockt mit Traumstränden in die bekannte Weinanbau-Region. »
Pescara
Badeurlaub, Bootsausflüge und kulturelle Angebote kann man in Pescara genießen. »
Pescasseroli
Der beliebte Sommer- und Wintersportort lädt Familien zum Natururlaub ein. »
Pineto
Pineto an der Adria lädt zum Baden, Wandern und Radfahren im Weinanbaugebiet. »
Roseto degli Abruzzi
Die Strandpromenande und die Top-Wasserqualität bestechen in Roseto degli Abruzzi. »
Silvi Marina
Silvi Marina lockt mit einem schönen Sandstrand und einer flachen Uferzone. »
Sulmona
Sulmona bietet Geschichte, Baukunst und Landschaft im Einklang mit Tradition. »
Tortoreto
Tortoreto lockt mit einem Strand- und Badeurlaub unter den Palmen der Adria. »
Vasto
Baden, Tauchen, Surfen, Segeln, Kanu und Paragliding gehören zu den vielen Freizeitangeboten. »
Karte von Alba Adriatica
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Alba Adriatica für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes Alba Adriatica
Sehenswert sind die Kirche St. Vincent Ferrer, der quadratische Stadtturm und einige Villen. »
Wetter in Alba Adriatica
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in Alba Adriatica wird, verrät die Wettervorhersage. »